iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
11. Juni 2008 – 13:51 Uhr

Apple mag ihre Hacker oder auch MooCow Music

DC31059D-31B6-4FFC-A188-A2F0B012449D.jpg

Offenbar hat Apple kein sonderlich großes Problem mit dem Jailbreak ihrer Geräte. Dies lies sich schon bisher erkennen. Apple hätte in der Vergangenheit bereits deutlich stärker dagegen vorgehen können.

Doch so richtig durchblicken lassen haben sie dies auf während der WWDC Keynote. Dort wurde doch tatsächlich MooCows Band gezeigt, dass wie wir wissen auch stand heute schon über den Installer zu beziehen ist.

Mit dem SDK entwickelt hin oder her. Fakt ist das dies nicht geht ohne Apples Tools und Agreements zu umgehen.

Erstaunlich!

Fazit: Was immer es an Einschränkungen gibt (WiFi only Apps, ..), es sind Zugeständnisse an die Provider und nicht Apples Philosophie. Gute Neuigkeiten für uns.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften