iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
24. Juni 2008 – 0:40 Uhr

O2 – Pay & Go

So viele neue Länder, die bald das neue iPhone3G erhalten. Unweigerlich muss man dadurch auf die iPhone-Konditionen in unseren umliegenden Nachbarländern schauen. Heute geht unsere lustige Reise ins United Kingdom.

Existing iPhone Customers - iPhone - O2.jpg

In London und Umgebung wird das iPhone von O2 angeboten. Das beinhaltet alle O2-, Carphone Warehouse- und offiziellen Apple-Retail-Shops. Während ‚auf der Insel‘ die beiden mittleren Tarife (£35 + £45) im Umrechnungskurs preiswerter daherkommen, liegen der kleinste und größte Tarif über dem Angebot der deutschen Telekom.

Pay Monthly - iPhone - O2.jpg
iPhone | iPhone Tarife bei T-Mobile.jpg

Was mir jedoch stark gefällt, sind die klaren Ansagen! Wie schon mein Psychologie-Dozent zu sagen vermochte: „Der Mensch kann alles ertragen, wenn er nur weiß warum!“

Bei O2 klingt es für Bestandskunden so:

Existing iPhone customers can upgrade early to the new iPhone 3G for free*

To thank you for being an iPhone fan, we’re offering you an early upgrade to the iPhone 3G when it launches on 11th July 2008. You won’t have to wait until the end of your existing contract, all you’ll need to do is agree to a new 18-month minimum term contract.

*Best of all, the new 8 GB iPhone 3G won’t cost you a penny on our £45 and £75 Pay Monthly tariffs for iPhone. And it’s just £99 on our £35 tariff and new £30 tariff. This special early upgrade offer is only available online at o2.co.uk anytime from 11th July until 11th October 2008.

T-Mobile eher bürokratisch:

Welche Upgrade-Möglichkeit bieten Sie Ihren Bestandskunden an?

T-Mobile Kunden, die mindestens 6 Monate einen T-Mobile Vertrag besitzen, können sich innerhalb Ihrer Vertragslaufzeit ab dem 01.07.2008 für das neue iPhone 3G entscheiden. Hierfür geben wir Ihnen die Möglichkeit, vorzeitig eine Vertragsverlängerung bei Zahlung eines Ablösebetrages durchzuführen.

Zwei weitere Fakten möchte ich hier nicht vorenthalten, die im Land der ‚Fish and Chips‘ möglich sind:

1) Die Weitergabe/Weiternutzung des ‚alten‘ iPhones für Familienmitglieder:

Don’t need 2 iPhones!

We want to make sure you find a good home for your existing iPhone once you upgrade. If you’ve a friend or family member already on an eligible O2 tariff, they’ll be able to transfer to one of our new tariffs for iPhone. If they’re not already with O2 or on an eligible O2 tariff, they could get one of our new iPhone Pay & Go SIM cards.

2) Außerdem wird es eine Prepaid-Lösung geben, die ohne monatlichen Vertrag auskommt. MacRumors möchte erfahren haben, das unsubventionierte iPhones in UK für £350 über den Ladentisch gehen, was ungefähr 440 EUR entsprechen würden. Verkauf selbst im offiziellen Apple-Store.

iPhone 3G is coming soon for Pay & Go

Customers will soon be able to enjoy all the great features of iPhone 3G without a monthly contract with the iPhone 3G for Pay & Go.

-> http://www.o2.co.uk/iphone

Bitte nicht falsch verstehen: Mit T-Mobile-Bashing hat das hier alles nichts zu tun. So etwas betreiben wir zu angebrachter Zeit an anderer Stelle. Ich vergleiche auch nicht die Espresso-Preise vom Münchner Italiener mit dem aus Neapel.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften