iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
27. Juni 2008 – 11:23 Uhr

Schweiz verkauft iPhone ohne Vertrag?

iPhone meets Switzerland.jpg

Mitternachts-Special: Die Filiale am Bahnhofplatz 1 in Zürich wird bereits um 00:01 Uhr das iPhone im Rahmen eines Events anbieten. Alle restlichen Standorte (Bern, Dietikon, Zug und Luzern) normal nach jeweiligen Ladenöffnungszeiten.

Dataquest stimmt auf ihrer Webseite zum iPhone3G-Launch am 11. Juli mit einem Mitternachts-Verkauf ein. Im Text heißt es dabei unter anderem:

Sie werden das iPhone 3G bei uns in den Filialen direkt zum vergünstigten Preis mit Swisscom oder Orange Abonnement oder zum Normalpreis ohne Abo (gesetzliche Vorschrift) kaufen können.

-> http://www.dataquest.ch/iphone.html

Ohne diese Informationen weiter verifizieren zu können, ob in der Schweiz ein iPhone ohne Vertrag verkauft wird: Hat sich überhaupt jemand einmal gefragt, wie so ein iPhone3G zu entsperren ist? Falls, nur falls im europäischen Umland PrePaid-Geräte angeboten werden, sind diese mit Sicherheit nicht über die Ländergrenzen hinaus – von Hause aus – zu benutzen.

Da wir es mit einer veränderten Hardware zu tun haben, könnte ich mir auch vorstellen, das die – nennen wir es einmal – Sicherheitsmechanismen gegen unlautere SIM-Benutzung weiterentwickelt wurden. Erinnert sich noch jemand an das halbe Jahr Bootloader 4.6?

(Danke, Andreas!)

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften