iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
15. August 2008 – 0:12 Uhr

[webclip] Transmission

Torrents sollten auf dem Mac mit Transmission gezogen werden – Lightweight. Open Source. Free.

trans-mac.png

Photo: kyri0s

Vor ein paar Tagen hat mit Version 1.30 das Web-Interface ‚Clutch‘ Einzug ins Transmission-Bundle erhalten. Damit lässt sich der Stand eurer Download ganz bequem von jedem Computer (weltweit) mit einem Browser überprüfen. Außerdem könnt ihr Dateien pausieren, entfernen oder den Download wieder aufnehmen.

Praktisches Beispiel: Ohne vorher am Rechner gewesen zu sein, überprüft ihr morgens am Frühstückstisch eure Downloads der letzten Nacht. Mit einem DynDns-Eintrag (oder statischer IP) geht das sogar von überall auf der Welt.

Praktisches Beispiel: Ihr seit gerade nach Finnland geflogen und werdet überraschend für zwei Tage in ein Wellness-Hotel entführt. Einziger (bezahlbarer) Internetzugang befindet sich an einem ‚Gäste-Rechner‘ in der Lobby. Aber Firefox reicht, um die Download-Schleife vom Rechner in München zu kontrollieren.

transmission1.PNG

Photo: kyri0s

In den Transmission-Einstellungen muss das Web-Interface-Feature aktiviert werden. Obwohl bereits das Torrent-Programm in Version 1.32 erschienen ist, haben wir die ‚Browser-Steuerung‘ lediglich unter 1.31 richtig zum Laufen gebracht. Hier der direkte Download-Link:

-> Transmission 1.31

Um das Ganze im mobilen Safari aufzurufen, könnt ihr euch bequem unter dieser URL einen Webclip (gleich mit nettem Icon) anlegen, um das Passwort + den Benutzernamen nicht immer wieder einzugeben. Euch sollte jedoch bewusst sein, das Beides im Klartext übermittelt wird.

http://USERNAME:KENNWORT@HOSTNAME:PORT/

Praktisches Beispiel:

http://admin:geheim123@aliceundbob.dyndns.org:9091

transmission2.jpg

Und bitte nur ‚Downloads mit Stil‘ herunterladen.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften