iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
18. August 2008 – 8:40 Uhr

LIVE Streaming Video – Qik / Flixwagon

video-service.jpg

Cydia (bzw. der Installer) entwickeln sich in eine exakt-prognostizierte Richtung: Als Plattform zur Vertreibung von Software, die Apple (vorerst) nicht im AppStore genehmigt.

Kürzlich hatte ich ein sehr informatives Gespräch mit den Entwickeln von Kyte, einem Social-Network-Service. Die aktuelle Version ihrer Software ist bereits aufs iPhone umgesetzt und kostenlos über iTunes herunterzuladen (iTunes Download-Link). Leider noch ohne Videofunktionalität, obwohl das technisch natürlich möglich ist. Der Zugriff auf irgendeine andere Funktionalität der iPhones-Kamera als die für Photos, darf jedoch nach Apples-Restriktionen keine Verwendung finden. Das Unternehmen aus der Schweiz ist darüber natürlich nicht erfreut, kommentiert es zum Ende des Videos aber eher süffisant.

Den Mitbewerbern geht es ähnlich.

Flixwagon und Qik haben aus diesem Grund eine erste ‚Public Alpha‘-Version ihres LIVE-Steaming Videoservice über den ‚inoffizielle‘ Cydia-Wege (Voraussetzung: Jailbreak) zur Verfügung gestellt.

flixwagon1.jpgflixwagon2.jpg

-> Flixwagon now available on iPhone 2.0.1

Die Qualität fällt für beide Services deutlich unter YouTube-Standards, was einer ordentlichen Beleidigung entspricht. Geschuldet ist dies sicherlich der schwachbrüstigen und nicht dafür ausgelegten Hardware und weniger dem Programm-Code. Trotzdem versprüht so eine ‚Live-Schaltung‘ zu interessanten Ereignissen (oder banalen Alltagssituationen) ihren Reiz und darf für einen Testlauf hier Empfehlung finden.

Voraussetzung ist jedoch – wie angemerkt – der Jailbreak. Anleitungen und Instruktionen gibt es auf den Weblogs der Hersteller.

qik.jpg

-> Qik announces iPhone 3G support

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften