iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
10. September 2008 – 9:41 Uhr

Let’s Rock‘ on – die kurze Nachlese

Nach dem Stream, ist jetzt auch der Download via Podcast von Apple’s ‚Let’s Rock‘ Event verfügbar. Sehr langsam, aber verfügbar.

hero20080909.jpg

-> http://www.apple.com/podcasts/apple_keynotes/apple_keynotes.xml

Erwartungsgemäß war es ein sehr iPod-lastiges Event, das gewohnt im September in Vorbereitung auf das Weihnachtsgeschäft initiiert wurde. Produktankündigungen anderer Art hätte sehr überrascht.

download_hero20080909.jpg

iTunes 8 sieht rechts recht vielversprechend aus, kämpft (wie gewohnt) noch mit einigen Übersetzungsproblemen. Die ‚Genius Wiedergabelisten‘ sind eine klasse Idee. Endlich nimmt sich Apple der – zumindest für mich – ‚unbequemen‘ Playlisten-Thematik an. Natürlich nicht ganz uneigennützig um dem Musikverkauf weiter unter die Arme zu greifen und detaillierte Erhebungen zum Hörverhalten ‚abzuspeichern‘.

Trotzdem, mehr als nur temporär habe ich nie mit der Wiedergabelisten-Funktion gearbeitet. Ich bin jemand, der keine Ahnung von Musik hat und deshalb immer sehr froh ist, wenn mir jemand eine ‚Zusammenstellung‘ anbietet, die mir gefällt.

Dies gilt es in den nächsten Tagen auszuprobieren.

iTunes.jpg

Zur Erstellung von Wiedergabelisten habe ich bislang – leidlich funktionierende – Drittprogramme benutzt, oder einfach Last.fm gestartet. Schön, das ich Apple meinen Musikgeschmack mitteilen darf und im Gegenzug eine Wiedergabeliste bekomme. Ich finde es einen fairen Deal.

iphoneos2.1.jpg

Und dann steht uns noch die Firmware 2.1 ins Haus. Am Freitag kostenlos und zum digitalen Download.

Dringend benötigt, wie mir erneut in den letzten Tagen auffällt. Backups führe ich grundsätzlich zur nächtlichen Stunde durch, da es immer die komplette Nacht in Anspruch nimmt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das wenn iTunes mit mehr als 30 Programmen jonglieren muss, in einen ‚Kreislauf des Todes‘ gerät.

Backup/Updating/Installieren nehmen unverständliche Zeiteinheiten in Anspruch. Verfügbare Aktualisierungen oder iTunes-Zweitaccounts in anderen Ländern bringen die Software dann so richtig in Schwierigkeiten. Kryptische Fehlermeldungen, Anzeige von Aktualisierungen, die nicht geladen werden können, Aktualisierungen, die nicht geladen werden können aber dann doch laden oder Aktualisierungen, die angezeigt werden aber schon geladen wurden. Alles ein großer, fetter brummender Haufen Code-Mist – sorry, aber Firmware 2.1 muss das in Zusammenarbeit mit iTunes beheben.

Die iPodTouch-Software ist schon verfügbar und zeigt Verbesserungen genau in dieser Richtung – schön, ich freue mich auf Freitag.

P.S.: Liebes Tagebuch, außerdem wollte ich dir noch sagen, dass ich die TV-Shows in HD ganz toll finde und mir gleich im US-Store besorgen werde. 1.34 GB pro Folge…nicht schlecht – manche Piloten sind auch 2.2 GB groß. Besonders nett finde ich die ersten kostenlosen Folgen. Ach, und so einen netten neuen iPodNano mag ich auch haben. Okay, dann bis Morgen.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften