iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
14. September 2008 – 2:12 Uhr

[webapp] Dropbox

dropbox1.jpg

Mit den Gründern der Dropbox, habe ich bereits seit Anfang 2008 Kontakt. Ein Preview, deren Online-Datenspeicher gabe es im März diesen Jahres im iPhoneBlog (inklusive detaillierter Feature-Übersicht). In der letzten Woche optimierte das Team rund um die Begründer Arash und Drew das Web-Interface auf iPhone-Niveau.

Wir ‚covern‘ diese nette Kleinigkeit jetzt, da uns die jungen Entwickler bereits vorab verrieten, das Dropbox die geschlossene Beta-Phase verlässt und ab sofort keine extra Einladung zur Registrierung mehr benötigt.

dropbox3a.jpgdropbox3b.jpg

Die Anmeldung steht also jedem offen, der drei zwei GB kostenfreien Online-Speicher benötigt. Für $10 im Monat kann man sogar auf 50 GB aufrüsten. Ich arbeite mit dem intuitiven Datenspeicher, der sich bequem in den Mac Finder (oder Windows Explorer) einhängt, bereits seit mehreren Monaten und kann von der Stabilität nur schwärmen. Ganz hervorragend ist die Möglichkeit Photos auf der Internet-Festplatte abzulegen und sich automatisch seine eigene Slideshow-Seite generieren zu lassen.

dropbox4a.jpgdropbox4b.jpg

Was ich ebenfalls sehr zu schätzen gelernt habe, ist die Möglichkeit eine Datei ins Online-Verzeichnis zu verschieben und via rechtem Mausklick eine öffentliche URL dafür zu generieren. Endlich keine ewig großen E-Mail Anhänge mehr, sondern einfach der Familie und den Freunden seine Dateien vom Dropbox-Archiv als Download zur Verfügung zu stellen.

Kostenlos, ohne Bettelei nach Einladungen und mit viel Online-Datenspeicher – Getdropbox.com solltet ihr einen Besuch abstatten, genau wie die bislang 200.000 registrierten Benutzer zuvor.

dropbox2.jpg

-> http://www.getdropbox.com

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften