iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
21. November 2008 – 9:19 Uhr

Firmware 2.2 – Änderungen und Neuerungen

Gute zehn Wochen nach der letzten Firmware-Aktualisierung (12. September) beschert uns Apple heute Morgen sowohl ein kleines iTunes-Update (Version 8.0.2) als auch die gewohnt umfangreichen 246 MB für das iPhone 2.2-Paket.

Hier ein kurzer Blick über die Neuerungen nach den ersten 60 Minuten:

fortschritsanzeige.JPG
  • (Endlich) eine Fortschrittsanzeige beim Einspielen der Firmware
  • Neue Modem-Firmware: 02.28.00
  • An das direkte Google-Suchfeld in der Safari-Menüleiste muss ich mich optisch noch gewöhnen
  • Deutsche Rechtschreibkorrektur wesentlich verbessert. Umlaute werden erkannt – Vorschläge für kryptische Wörter halten sich in Grenzen
  • Die automatische Rechtschreibkorrektur lässt sich jedoch auch komplett abschalten
  • Erhebliche Verbesserung der iPhone Bootzeit – zumindest gefühlt
  • Sollten Programme direkt auf dem Gerät gelöscht werden, können diese danach mit bis zu fünf Sternen bewertet werden
  • Die 3fache Tasten-Betätigung des Home-Buttons – um zurück zur ersten Homescreen-Seite zu springen – hat es nicht in diese Firmware-Version geschafft – dafür reicht es jetzt einmal zu Drücken, was auch viel mehr Sinn ergibt
modem.jpgdeleting.PNG

Google Maps

streetview1.jpgstreetview2.jpg
  • Gefühlt schnellerer GPS-Fix
  • Streetview ist ein bisschen schwierig zu finden – aber dann sehr beeindruckend (soweit verfügbar)
  • Gesetzte Pins zeigen nun direkt die Adresse des jeweiligen Standortes an
  • Generieren einer E-Mails seiner Position und versenden via E-Mail
  • Google Maps für Fußgänger und öffentliche Verkehrsmittel (BETA) will im Laufe des Tages noch ausprobiert werden – jedenfalls werden schon die Zeiten relativ korrekt berechnet
maps-zufuß1.jpgmaps-zufuß2.jpg

Podcasts

podcasts.jpg
  • Mobile Podcasts zu laden nett – jedoch an das 10 MB-Limit im Mobilfunknetz gebunden
  • Von Unterwegs geladene Podcasts synchronisieren sich mit der ‚alten‘ iTunes-Version nicht zurück – das Update auf 8.0.2 hilft jedoch beim problemlosen ‚Rückimport‘ auf den Rechner
  • Podcasts in der Download-Warteschlange werden dort sogar nach einen Geräte-Reboot weiterhin vorgemerkt
  • Es werden lediglich die letzten 30 Folgen auf dem Gerät angezeigt – es ist jedoch nicht möglich weitere Episoden mobil nachzuladen
  • Nicht in iTunes aufgeführte Podcasts können auch nicht mobil heruntergeladen werden

Wer nicht direkt über iTunes die Firmware laden möchte, hat hier die direkten Download-Links:

Was ich bislang nicht ausprobieren konnte/habe ist die ‚Verbesserte Darstellung von HTML E-Mails‘, die angegebenen Verbesserungen in Sachen ‚Safari-Performance‘, die weniger häufigen Gesprächsabbrüche und die verbesserte Wiedergabequalität von Visual Voicemail-Nachrichten.

iPhone Classics mit entsperrter Firmware 2.1 (Unlock – PwnageTool) scheinen auch nach dem Update ihre modifizierte Baseband beizubehalten – ich habe das NICHT ausprobiert.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften