iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. Februar 2009 – 13:12 Uhr

[video] PhoneVoc

Zum Pauken von Vokabeln habe ich auf dem Macintosh grundsätzlich das kostenfreie Programm ProVoc empfohlen. Leider ist die aktive Entwicklung eingestellt worden, der Source Code lebt jedoch unter BSD-Lizenz weiter.

phonevoc2.jpgphonevoc4.jpg

ProVoc ist genial, weil es eine offene Schnittstelle für Vokabelpakete bietet, die vom seltensten afrikanischen Dialekt bis zu den ersten Slowenisch-Trainingslektionen ihren Benutzern die Möglichkeit gibt, ganze Sprach- und Kurspakete nachzuvollziehen. Da diese selbst von den Anwendern einzustellen und zu tauschen sind, finden sich unglaublich viele dieser Wortpakete zum Download, die außerdem spezifisch auf Lehrbücher abgestimmt sind.

Zu meinen ersten Gehversuche mit der finnischen Fremdsprache finden sich beispielsweise alle Vokabeln des Lehrbuches ‚Hei Suomi‘ im Downloadverzeichnis. Dies ist aber nur eins der finnischen Begriffspäckchen, die zum Herunterladen angeboten werden. Und Finnisch Finnland ist mit seinen fünf Millionen Einwohnern nicht unbedingt als Weltsprache zu bezeichnen…

phonevoc1.jpgphonevoc3.jpg

Um die Vokabeln auch unterwegs zu testen, lesen oder kurz nachzuschlagen gibt es für das iPhone zwei Programme, die mit ProVoc unter OS X zusammenarbeiten. Neben iVocabulary (4.99 €; App Store-Link) gibt es zum gleichen Preis noch PhoneVoc, das ich mir im folgenden Video näher angeschaut habe.

-> http://blip.tv/file/1728472 Video-Link*

Fazit

Das Geld, das man für eine teure Desktop-Applikation einspart, ist gut in einem mobilen Programm investiert. Der Austausch über das Bonjour-Protokoll funktionierte im Test mehrmals reibungslos und schaufelt alle am Rechner zusammengestellten Vokabeltests auf euer iPhone. Sogar die per Mikrophon eingesprochene Aussprache der Wörter, kann unterwegs angehört werden.

phonevoc-iTunes.jpg

-> App Store-Link

* Alle selbstproduzierten Videos gibt es ‚iPhone-kompatibel‘ auch in unserem Podcast-Feed, den ihr beispielsweise über iTunes oder einem anderen Multimedia-Verwaltungsprogramm eurer Wahl abonnieren könnt.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften