iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
10. Februar 2009 – 12:36 Uhr

Apple Werbung treibt an – manchmal zu rasant

Nachdem die iPhone-Werbung ‚Read‘ im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt wurde und das Internet erreicht hatte, sprangen die Verkäufe der dort vorgestellten Applikation ‚Classics‘ (3.99 €, App Store-Link) sprunghaft an.

065626-salesgraph_425.png

MacRumors erinnert in diesem Zusammenhang an die letzten Musiktitel (1234 – Feist; New Soul – Yael Naim) , die durch Apple’s Werbekampagne ebenfalls zu erhöhter Berühmtheit gelangten.

via MacRumors

Manchmal ist man jedoch auch zu rasant unterwegs: Bereits im Herbst 2008 beklagten 17 Personen aus Großbritannien, das die neue Apple iPhone-Werbung ‚irreführend‘ sei. Die gezeigten Szenen entsprächen nicht einer realistischen Echtzeit-Geschwindigkeit.

Apple UK versuchte zu argumentieren, das es bei der Kampagne um einen (Geschwindigkeits-) Vergleich zwischen iPhone Classic und 3G ginge. Außerdem würde man dem durchschnittlichen TV-Publikum zutrauen, den ratz-fatz Videoschnitt eines 30-sekündigen Werbespot zu erkennen.

Jedwede Argumentation überzeugte die ‚UK’s Advertising Standards Authority‘ jedoch nicht und wurde demnach konsequent aus dem britischen Fernsehen verbannt.

Mir ist entfallen ob ich diese Geschichte hier je erwähnt hatte. Doch wo ich mich gerade selbst im kalten, ständig nassen Königreich herumtreibe, sei diese kleine Gutenacht-Geschichte – und das lebensnahe Vergleichsvideo – sicherheitshalber noch einmal angemerkt.

DirektFast

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften