iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
22. Februar 2009 – 11:51 Uhr

[game] Heavy Mach.

Nach dem eher unseligen iDracula entschädigte uns Heavy Mach. (nur echt mit dem Punkt) für die erlittene Unbill. Heavy Mach. ist ein waschechtes Ballerspiel, in dem ihr mit einem panzerartigen Gefährt durch sechs Welten mit bis zu vier Missionen unterwegs seid. Ihr kämpft mit eurem Vehikel gegen feindliche Hubschrauber, Jeeps, Kanonen und Panzer. Ab und an wagt sich ein fetter Bossgegner ins Bild, dessen Lebensanzeige in einem zähen Kampf auf Null reduziert werden will.

heavy.jpg

Heavy Mach. bringt einen Hauch von Rollenspiel mit: Jeder umgehauene Gegner gibt euch Erfahrungspunkte und lässt euch aufleveln. Dann dürft ihr euer Fahrzeug in den Kategorien Geschwindigkeit, Panzerung und Waffendurchschlagskraft verbessern. Überhaupt, die Waffen: von kernigen Lenkraketen über Geschosse mit mehreren Sprengköpfen bis hin zum Artillerie- und Laser-Beschuss aus den Wolken reicht die Auswahl. Allerdings gibt’s die dicken Dinger nur in begrenzter Anzahl – ihr könnt eure Munitionsvorräte allerdings wie auch eure Lebensenergie aus Kisten aufstocken, die manche besiegte Gegner hinterlassen.

-> http://blip.tv/file/1800719 Video-Link*

Trotz des gerade gegen Ende einer Welt happig ansteigenden Schwierigkeitsgrades motiviert Heavy Mach. ungemein. Dazu tragen nicht zuletzt der kernige Sound und die ansprechende Grafik bei. Das Spiel kostet 2,39 Euro – ein Cafe Latte ist nicht nur teurer, ihr habt auch weniger lang etwas davon.

HeavyMach-iTunes.jpg

Update

Aktuell ist Heavy Mach. für 0.79 € im App Store ‚On Sale‘.

mach-updateiTunes.jpg

-> App Store-Link

* Alle selbstproduzierten Videos gibt es ‚iPhone-kompatibel‘ auch in unserem Podcast-Feed, den ihr beispielsweise über iTunes oder einem anderen Multimedia-Verwaltungsprogramm eurer Wahl abonnieren könnt.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften