iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
23. Februar 2009 – 20:44 Uhr

[cydia] ScummVM Pre-Release 0.13.0

DOSBox 0.72, Cpu Cycles_     3000, Frameskip  1, Program_ TENTACLE.jpg

Die freie Software ScummVM bietet eine Plattform für die wohl besten Klassiker-Adventures, die unweigerlich mit dem Namen Lucas Arts verknüpft sind. Implementierungen reichen von Windows bis Unix über das AmigaOS bis zum iPhone.

Bereits seit den ersten Jailbreak-Gehversuchen hängt sich die äußerst aktive Entwicklergemeinde hinter das Touch-Telefon und verzeichnet seit November 2007 konstant Fortschritte. Mittlerweile lassen sich die ultimativen Softwareperlen wie ‚Day of the Tentacle‘, ‚Sam and Max‘ oder die ‚Monkey Island‘-Serie mit der aktuellen Pre-Release 0.13-Version noch störungsfreier bedienen. Eine Kompatibilitätsliste findet sich im dazugehörigen Wiki.

Die derzeit stabile 0.12.0-Version ist über die Installation des UrbanFanatics.com-Repository direkt via Cydia möglich. Neue Builds und Spiele müssen händisch per SSH auf das iPhone geschoben werden.

Doch der Aufwand für ‚Simon the Sorcerer‘, ‚Zak McKracken‘ oder ‚Indiana Jones‘ lohnt sich. Wer auf Schwierigkeiten bei der Installation für das ‚Script creation utility for maniac mansion – Virtual Machine stößt, schaut ins iPhone Port-Forum. Bevor ihr die alten Originaldisketten aus dem Keller holt, dürft ihr euch auch im lizenzfreien ScummVM Download-Verzeichnis bedienen.

Directory Listing of _scummvm_.jpg

-> scummvm-iphone-0.13.0svn.deb

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften