iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
26. Februar 2009 – 7:26 Uhr

[app] Tumblr

tumblr.jpg

Um sein Tumblr-Weblog mit Bilder, Zitaten, Links oder Audio-Beiträgen zu füttern, steht euch jetzt erstmals die offizielle Inhaus-Applikation zur Verfügung. Doch Tumblr (kostenlos; App Store-Link) ist keine grundlegende Neuentwicklung sondern hieß vor zwei Tagen noch Tumblrette und wurde im App Store für 1.59 € vertrieben. Der Programmcode von den Entwickler Garrett Ross und Jeff Rock wurde dafür (finanziell) akquiriert und wird jetzt kostenfrei an alle Tumblr-Blogger weitergegeben.

tumblrette.jpg

Wer über den Beitritt eines guten Weblog-Dienstes nachdenkt, der sollte Tumblr nicht nur aufgrund seiner iPhone-Integration in Betracht ziehen. Das Team schildert sehr transparent was gerade in ihren Büroräumen abgeht und implementiert haufenweise neue Funktionen wie Call-in-Audio oder Tweet from Tumblr.

Und während in Villatumblr schon wieder gefeiert wird, muss VillaWordpress noch waschen. Oder so ähnlich

tumblr-iTunes-3.jpg

-> App Store-Link

  • Nach mehrfachem Skimmen des Texts hab ich begonnen, mich zu fragen, ob mir WordPress einen Streich gespielt hat, bevor ich durch Link-Hovern doch noch dahintergekommen bin. Morgenstund hat heute wohl kreativ-skurrile Backlink-Beschriftungen im Mund.. ;)

    (Nebenbei: Deinen Urteil zu Phoenix kann ich nur zustimmen – http://www.youtube.com/watch?v=XcbA-Pqh1IU schon gesehen?)

  • Nach mehrfachem Skimmen des Texts hab ich begonnen, mich zu fragen, ob mir WordPress einen Streich gespielt hat, bevor ich durch Link-Hovern doch noch dahintergekommen bin. Morgenstund hat heute wohl kreativ-skurrile Backlink-Beschriftungen im Mund.. ;)

    (Nebenbei: Deinen Urteil zu Phoenix kann ich nur zustimmen – http://www.youtube.com/watch?v=XcbA-Pqh1IU schon gesehen?)

  • Da sag ich doch erstmal ganz laut … Grrrrr … wo ich doch seinerzeit noch für das App bezahlt habe.

    Aber wie auch immer, der Betrag hat sich gelohnt, das Programm ist klasse und hält was es verspricht.

  • Da sag ich doch erstmal ganz laut … Grrrrr … wo ich doch seinerzeit noch für das App bezahlt habe.

    Aber wie auch immer, der Betrag hat sich gelohnt, das Programm ist klasse und hält was es verspricht.

  • Micha

    Ich nutze bislang für Tumblr die andere App „Tumble Pro“. Kann alles, was Tumblr bietet, ist recht komfortabel.

  • Micha

    Ich nutze bislang für Tumblr die andere App „Tumble Pro“. Kann alles, was Tumblr bietet, ist recht komfortabel.

  • „Und während in Villatumblr schon wieder gefeiert wird, muss VillaWordpress noch waschen.“ …da hab ich gut gelacht beim Frühstück. Vielen Dank für den erheiterten Morgen.

  • „Und während in Villatumblr schon wieder gefeiert wird, muss VillaWordpress noch waschen.“ …da hab ich gut gelacht beim Frühstück. Vielen Dank für den erheiterten Morgen.

  • Pingback: [update] Tumblr, Shazam, Instapaper und 1Password()

  • Pingback: Endlich 2.0: Tumblr im neuen Gewand – iPhoneBlog.de()

  • Pingback: 1.1 Yahoo-Milliarden kaufen Tumblr – iPhoneBlog.de()

Social

Abonnement

iPhoneBlog präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt, ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt oder meinen Flattr-Button drückt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften