iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
4. März 2009 – 9:20 Uhr

[KlimBim] 2009-03-04

Eye-Fi.jpg

Die kabellose Photo-Übertragung mit der WiFi SD-Karte aus dem Hause Eye-Fi, bekommt neben dem Video-Upload (YouTube + Flickr), der Geo-Lokalisierung und einer neuen 4 GB-Speichergröße, am morgigen Donnerstag endlich auch die lang ersehnte iPhone-Applikation das digitale Lebenslicht zu Gesicht.

Tomorrow, Eye-Fi will release a new iPhone application that allows Eye-Fi users to store and share all their photos, from both iPhone and a digital camera, into the same organized computer folder and to one of 25 online photo sharing Web sites. iPhone users who own an Eye-Fi card can download the free application from Apple’s App Store.

via Eye-Fi Press-Releases

**

iMBA — Business Education Without Limits_ Main.jpg

Die russische Moscow Business School startet am ersten Juni 2009 ein Bildungsprogramm unter dem Namen iMBA (Master of Business Administration, on mobile device), das einen überwiegenden Teil seiner Informationen über mobile Endgeräte vermitteln soll.

Neun Lernmodule stehen zur Absolvierung bereit, danach ist eine schriftliche, wissenschaftliche Veröffentlichung inklusive Präsentation notwendig, um einen doppelten Diplomabschluss zu erhalten.

Klingt alles ein bisschen faul. Besonders wenn man in Betracht zieht, dass das Programm mit 2499 USD zu Buche schlägt und die Technikvorreiter eine @hotmail.com Support E-Mailadresse anbieten. Eine nette Randerwähnung war mir das Studentenprogramm jedoch wert.

-> http://i.mba.ru/eng/

via MacBug.de

**

toybot.jpg

Nach einer (zumindest) zweifelhaften Werbeaktion, senkt Toy Bot Diaries-Hersteller IUGO seine Trilogie auf jeweils 0.79 €. Ein fairer Deal für die drei nette Knobel- und Geschicklichkeits-Episoden.

**

3307183772_79b89cd974.jpg.jpeg

Nach dem Mac Plus Emulator kündigt sich jetzt das MacOS iPhone Project an – weil Retro voll im Trend liegt.

Mithilfe des QEMU (Open Source Processor Emulator) soll über Cydia bald System 7 aufs iPhone gelangen. Die Entwicklertruppe zeigt schon jetzt den ‚Calculator‘ und ‚MacPaint‘ in Aktion.

**

xGPS Official Website.jpg

iPhonenotes hat einen ersten Blick auf das Jailbreak-Programm xGPS in Version 1.2 genommen. Die Navigations-Software mit Strachausgabe und Kartendownloads steht jetzt im Modmyi-Repository zur Verfügung.

-> http://xgps.xwaves.net/

via iPhone-notes.de

212058123_a61f5c58e1.jpg.jpeg

Auf der CeBit gibt es ebenfalls hochmotivierte Firmen, die eine GPS-Routenplanung mit ‚Turn-by-Turn‘-Hilfen versprechen. ‚Sygic mobile 2009‘ heißt das Programm und möchte seine Zielführung für 80 € in den App Store stellen.

Diese Navigations-Diskussion interessiert mich ja mal so gar nicht…

via PocketGPSWorld.com

(Danke, Andreas!)

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften