iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
13. März 2009 – 10:51 Uhr

[KlimBim] 2009-03-13

iBluetooth.jpg

iBluetooth ist knappe 300kb groß, über Cydia verfügbar und erweitert die Möglichkeiten eures Blauzahn-Stacks. Somit wird es möglich Dateien über die kurze Funknetz-Distanz zu Versenden und Empfangen. Der italienische Jailbreak-Entwickler erklärt auf seiner Homepage warum man eine 3.99 €-teure Lizenz für iBluetooth erwerben möchte:

Mainly, because apple didn’t want to include a full bluetooth stack to be used by the developers. Implementing a complete and stable stack (with all the bluetooth profiles) is nearly impossible for me in a short time, so i’ve considered the idea of buying a complete (and well-tested) stack. […]

Please, understand that the “free way” is not the right way. If you want this application “for free” then take the “a cracked version”, but you’re essentially removing yourself the possibility to have more features, such as: A2DP (Audio stereo), Serial Port (needed for bluetooth gps), DUN & LAP (internet navigation), implemented in a small time and used by all of the developer out there

Bei meiner Testinstallation kam ich jedoch nicht über den Bildschirm für die Lizenzierung hinaus. Die Aktivierungsserver, welche ebenfalls die siebentägige Testbenutzung freischalten, scheinen vollkommen überlastet.

Das sich der Programmcode mit (anscheinend) unlauteren Mitteln beschafft wurde und das Programm alle Nase lang abstürzen soll, nehmen mir jegliche – nicht existente – Motivation mich weiter mit diesem Thema zu beschäftigen.

**

Flickr Photo Download_ IMG_1485.jpg

Photo: Northwest College Agriculture (cc)

Blackboard ist eine webbasierte Lehr- und Lernumgebung, die Schulen und Universitäten ihren Zöglingen zur Recherche und als Informationsplattform für aktuelle Veranstaltungshinweise zur Verfügung stellen können.

Die virtuelle Lernumgebung, auch unter ‚Course Management System‘ bekannt, findet in den USA am College und an High Schools große Verbreitung obwohl die Software preislich jenseits von Gut und Böse liegen soll. Open Source-Alternativen sind ebenfalls in ausreichendem Maße vorhanden.

Trotzdem steht uns von Blackboard bald eine iPhone-Applikation ins Haus, die hier in einem Video bereits kurz vorgestellt wird.

via TUAW

**

RapidShare_ Easy Filehosting.jpg

Vor drei Tagen haben wir über den iPhone-Prototyp berichtet, der auf Ebay feilgeboten wird. Die Auktion hat es nach einigen tausend Dollar nicht bis zum Ende seiner Laufzeit geschafft, da Apple vorher den Stecker zog.

Noch hat der heiße Tanz sich jedoch nicht komplett abgekühlt, da jetzt die auf dem Gerät installierte Beta-Firmware und der dazugehörige NOR dump im Forum von MacRumors aufgetaucht sind. Über Sinn und Unsinn das Paket von Rapidshare zu laden, darf gerne diskutiert werden.

via arnoldkim

**

DirektLCARS

Star Trek-Fans halten kurz den Atem an…

**

tweetie_trends.jpg

Viel Aufregung um eine minder-spektakuläre Geschichte: Tweetie (2.39 €; App Store-Link), mein aktuell-favorisierter Twitter-Client, wurde in Version 1.3 im App Store zur Überprüfung eingereicht.

Eingereicht und abgelehnt.

Ein ahnungsloser Mitarbeiter war anscheinend noch nicht mit der öffentlichen Zwitscher-Trendliste vertraut. Die ‚Trends‘ werden nach Stichwörtern über alle beteiligten Twitterianer generiert und Tweetie zeigt diese Zusammenstellung lediglich auf dem iPhone an. Der betroffene App Store-Mitarbeiter befürchtete durch die dort aufgeführte Bezeichnung #FuckItList einen Regelverstoß und teilte dies dem Programmierer-Team mit.

Er begründete die Ablehnung explizit und belegte sein Statement mit einem Screenshot. Die Webgemeinde regte sich 2 Stunden am Mittwoch auf, dann wurde Tweetie problemlos durchgewunken.

Klar kann argumentiert werden, dass das öffentliches Interesse den Druck erhöht hat. Klar ist der ganze Software-Genehmigungsprozess bei der derzeit einprasselnden Anzahl von Applikationen für die Katz.

In diesem speziellen Fall kann es sich jedoch auch einfach nur um einen individuellen Fehler handeln, der zeitnah ausgebessert wurde.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften