iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
9. April 2009 – 16:15 Uhr

Zweites iPhone als Joystick für 3D-Shooter

DirektJoystick

Alex Winston Ltd., ein kleiner IT-Betrieb aus dem nordamerikanischen Nashville in Tennessee, zeigt die Steuerung eines 3D-Shooters mithilfe eines zweiten iPhones.

Über den Audio-Port des iPhones werden neben der Accelerometer-Steuerung außerdem Zusatzinformationen wie die Lebensenergie des Protagonisten sowohl hin-wie-auch-her übertragen. Eine Veröffentlichung des zusammengebauten Source Codes dieser Demonstration ist nicht geplant. Auf Anfrage wird dieser jedoch gerne zur Verfügung gestellt:

-> http://www.alexwinston.com/

Mit Firmware 3.0 kündigte sich jedoch bereits die Verwendung des iPhone Dock-Anschlusses für technisches Zusatz-Equipment an. Haptische Steuerungsgeräte wie Joysticks oder Spiele-Controller werden dabei meiner Meinung nach sehr hoch im Kurs stehen.

via TUAW

Disclaimer: Da das im Video demonstrierte Spiel in Deutschland als ‚indiziert‘ gilt, bleiben die Kommentare für diesen Beitrag geschlossen.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften