iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
21. Mai 2009 – 21:22 Uhr

App Store-Ablehnung: eBook-App mit Kamasutra-Geschichten – Update

Das akute Problem mit allen App Store-Ablehnungen ist, das man nicht müde werden darf darüber zu schreiben. Namhafte Absurdität auch dieses Mal: Verletzung des Abschnittes 3.3.12 der iPhone SDK-Vereinbarung.

Applications must not contain any obscene, pornographic, offensive or defamatory content or materials of any kind (text, graphics, images, photographs, etc.), or other content or materials that in Apple’s reasonable judgement may be found objectionable by iPhone or iPod touch users.

Whither Eucalyptus? - Jamie’s Web Log.jpgWhither Eucalyptus? - Jamie’s Web Log-1.jpg

Die ‚anstößigen‘ Inhalte beziehen sich in diesem Fall auf eine eingereichte eBook-Applikation namens Eucalyptus, die unter anderem in der Lage ist Texte vom Projekt Gutenberg herunterzuladen. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Schriftwerke, dessen Autor bereits über 70 Jahre verstorben ist und dadurch keine urheberrechtlichen Fragen mehr auftauchen.

Gemeinfrei oder unter Public-Domain – egal wie man es nennen möchte.

Das vermeintlich ‚obszöne‘ Material, das jetzt auf der Anklagebank sitzt heißt ‚Kama Sutra of Vatsyayana‚. Aber darum geht’s hier gar nicht, da die Applikation lediglich auf das (Achtung liebe Verantwortlichen) ‚Internet‘ zugreift und nicht für seinen Inhalt verantwortlich gemacht werden kann.

Wenn ein indischer Gelehrter – 250 Jahre nach Christus – ein für den App Store 2009 zu frivoles Werk verfasst hat, darf das nicht eine eBook-Applikation ausbremsen. Achtung. Es folgt erneut der Verweis auf dieses I.N.T.E.R.N.E.T…

Genauso gut könnte man auch den mobilen Safari-Browser anprangern, wenn er das Buch an dieser Stelle aufruft.

Trotzdem bleibt bei all dem Spaß, den ich bei jedem App Store-Ablehungsartikel verspüre, dieses unsichere Gefühl der gezwungenen Bewerbung einer iPhone-Anwendung. Das ist sicherlich nicht fair, da die Programmierer keinen Einfluss darauf haben eine unverhältnismäßige Ablehnung mit anschließender Genehmigung zu erhalten. Trotzdem wird ein App Store-Rauswurf medial nicht ungenügend begleitet und führt – alsdann man im Nachhinein doch die Zulassung erhält – zu einem kleinen Presse-Echo, welches den anderen 40.000 Programmen vorenthalten wird…

via blog.montgomerie

Update

It’s been a roller coaster of a weekend!

eucalyptusiTunes.jpg

Eucalyptus ist für 7.99 € jetzt im App Store (Link) verfügbar.

via blog.montgomerie

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften