iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
6. Juni 2009 – 14:53 Uhr

Prügeln will gelernt sein

StreetFighter1.jpgStreetFighter2.jpg

(Danke, Gregor!)

Seit einigen Tagen drängelt sich die iPhone-Anwendung ‚Street Fighter 4 Moves‘ in den deutschen App Store (Link). Für 2.39 € bekommt man damit, von den 25 im Spiel enthaltenen Charakteren, jeweils eine Übersichtsgrafik mit dessen Angriffsbewegungen. Ziemlich mager. Vergleich man zusätzlich die verwendeten Kombo-Grafiken mit denen der offiziellen PDF Trainings-Anleitung wird klar, hier war mehr Photoshop als Xcode im Einsatz.

Leider ist das Konkurrenz-Angebot für Prügelfans im deutschen App Store nicht wirklich hochkarätig. Ein Blick in den US-Store verrät hingegen, dass der dortige offizielle Anbieter für Strategie-Büchlein Prima Games für $9.99 (US App Store-Link) eine ziemlich hochwertige Anwendung zum Nachschlagen der Kampf-Kombinationen hat. Neben Hintergrund-Beiträgen und Video-Elementen finden sich detaillierte Bewegungs-Erklärungen zu Zangif, Ryu und Co.. Das der Hersteller etwas von dem versteht, was er dort anbietet, kann man an den feilgebotenen eGuides und Video-Paketen zu den einzelnen Videospiel-Titeln ersehen.

streetfighter.jpg

Aber dies sei nur am Rande des Kampfgeschehens erwähnt.

Mein Diskussionspunkt, den ich herausstellen möchte, ist das Capcom seinen Beat’em Up-Hit für ein Tips und Tricks-Buch an Prima Games offiziell lizenziert hat. Obwohl ich nicht davon ausgehe, dass die sympathischen Prügel-Japanern eine Urheber- oder Markenrechts-Abmahnwelle lostreten, bleibt die Verwendung von geschütztem Photo- und Bild-Material definitiv ein heikles Thema für den App Store. Auch wenn es bei dieser Angelegenheit noch relativ überschaubar mit den vergebenen Lizenzen aussieht, kann der Apple-Genehmigungsprozess im Detail keine dieser Rechtsfragen bei seiner Prüfung klären.

Ich möchte kein zu großes Fass damit aufmachen, gerade weil ich gerne der Erste bin, der der Content-Industrie auf die Finger haut wenn diese absolut schwachsinnige Äußerungen und Rechtsangelegenheiten an den Start bringt.

Twitter _ Martin Pittenauer_ Wer mal so richtig kotzen ....jpg

via emonk_net@Twitter

Jüngst verknüpfte Dieter Gorny, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Musikindustrie, diese ‚Umstände‘ grausam schön (Best Of-Kommentare) mit den morgigen Europawahlen, zu denen ich eigentlich auffordern wollte.

Und so findet dieser – nicht unbedingt konsistente – Gedankengang, aber wie ich finde wichtige Hinweis (neben all den noch wichtigeren iPhone Spion-Photos) seinen Abschluss.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften