iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
17. Juni 2009 – 15:43 Uhr

Erste Videoaufnahmen mit einem iPhone 3G S

DirektVideoaufnahme

Phipz – mein iPhone und Ich – war so freundlich mir seine zugespielte Videoaufnahme, auf der ein iPhone 3G S in VGA-Qualität eine T-Mobile Shop begeht, zur Verfügung zu stellen.

Obwohl die vorliegenden Datei-Dimensionen 480 x 300 betragen, das 3G S aber bis zu 640 x 480 Pixel erfassen kann, ist doch recht eindeutig in der Verpackungsspiegelung (Sekunde 20) das Aufnahmegerät zu erkennen.

Die 3-Megapixel-Kamera mit Autofokus erfasst Videomaterial mit 30 fps plus Ton.

iPhone3GS.MOV.jpg

Bereits hier und hier finden sich aus den ersten T-Mobile Vorab-Lieferungen Beispiele der Videoaufnahme-Funktionalität.

Das iPhone 3G S wird ohne Zwischenschritt über einen PC oder Mac in der Lage sein Videos aufzunehmen, rudimentär zu bearbeiten und auf YouTube zu schieben. Nach der weltweiten Veröffentlichung an diesem Freitag, wird die Google-Videoplattform erwartungsgemäß ordentlich ins Schwitzen geraten…

(Danke, Phipz!)

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften