iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
18. Juli 2009 – 19:10 Uhr

iPhone-Bedienungshilfen genutzt von blinden Photographen

Blind Photographers Use Gadgets to Realize Artistic Vision | Gadget Lab | Wired.com.jpg

Das Wired-Magazin veröffentlicht einen Artikel über blinde Photographen, die mit den erweiterten iPhone-Bedienungshilfen ihrem Hobby nachgehen. So lassen sich mit einem 3GS die Menüpunkte auf dem Touch-Bildschirm vorlesen, bis zum 5-fachen ihrer Größe zoomen und für den stärkeren Kontrast von ‚Weiß auf Schwarz‘ umstellen.

Die Werke der vorgestellten Photographen lassen sich im gemeinsamen Weblog ‚Blind Photographers‚ begutachten. Es wird wenig Aufsehen darum gemacht, das die neue 3-Megapixel Kamera mit Autofokus keine professionellen Ansprüche erfüllt (‚toy camera‘), vom Aspekt der Benutzung seiner Konkurrenz jedoch weit voraus ist.

Auch erste deutschsprachige Erfahrungen mit der VoiceOver-Funktion beschrieb kürzlich Marco Zehe.

bedienungshilfen.jpg

In der anstehenden Firmware-Aktualisierung 3.1 können die Bedienungshilfen auch im Schnellzugriff auf den Doppelklick der Home-Taste gelegt werden.

via wired

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften