iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
24. Juli 2009 – 20:10 Uhr

Zdiarski zeigt Aufhebung der Code-Sperre und Backup-Verschlüsselung

Jonathan ‚NervGas‘ Zdziarski demonstriert die Aufhebung der iPhone 3GS Backup-Verschlüsselung sowie das Umgehen der Codesperre. Dazu führt er im ‚Recovery Mode‘ ein Programm aus, welches den vierstelligen Sicherheits-Code entfernt und das Backup-Passwort aufhebt.

DirektPasscode

Ein zur gleichen Zeit eingestelltes YouTube-Video zeigt die forensische Wiederherstellung eines kompletten iPhone-Abbilds (‚raw disk image‘). Erneut wird der ‚Recovery Mode‘ verwendet und mit Hilfe von ein paar Software-Werkzeugen alle iPhone-Daten über das USB-Kabel an den Computer schicken. Die Aufhebung der Code-Sperre geschieht in wenigen Minuten. Ein komplettes 32 GB Daten-Abbild lässt sich in 45 bis 60 Minuten bewerkstelligen.

DirektForensic

To steal an iPhone’s disk image, hackers can use popular jailbreaking tools such as Red Sn0w and Purple Ra1n to install a custom kernel on the phone. Then, the thief can install an Secure Shell (SSH) client to port the iPhone’s raw disk image across SSH onto a computer.

Zdiarski veröffentlicht unter http://www.iphoneinsecurity.com/ seine Neuigkeiten und publizierte das Buch ‚iPhone Open Application Development‚. Bereits am 17.Mai 2008 zeigte Zdiarski wie die Code-Sperre für die damalige Firmware zu umgehen ist.

via wired.com

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften