iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
15. Oktober 2009 – 17:11 Uhr

[jailbreak] Beta-Konzept von Exposé-Navigation

DirektExpose

Der irische Student Steven Troughton-Smith betätigt sich parallel an offizieller App Store-Software sowie Jailbreak-Programmcode. Er zeichnete sich beispielsweise durch eine ‚Lights Off‘-Umsetzung im Januar 2009 aus, dessen Spielprinzip auf eine Tiger Toys-Entwicklung aus dem Jahre 1995 zurückgeht. Zu iPhone-Berühmtheit erlangte das Spielprinzip als erste native Anwendung bereits im August 2007, die von Lucas Newmann und Adam Betts umgesetzt wurde.

Für die Jailbreak-Fraktion entwickelt Troughton-Smith fleißig an der dritten Version von ‚Stack‚, einem iPhone-Schnellstartmenü. Seine aktuelles Engagement widmet er einer Umsetzung der kürzlich aufkochenden Exposé-Konzepte für die schnelle Navigation durch vollgeladene iPhone-Homescreens.

Noch ist die Software nicht über eine inoffizielle Paketverwaltung erhältlich. Einige Beta-Tester spielen jedoch bereits damit herum und stellen Videos auf YouTube.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften