iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
22. November 2009 – 14:31 Uhr

Jailbreak-Sofware: Orbit 1.1, Quickwidgets und SmartScreen

orbit.jpgorbit1.jpg

Apple muss mit priorisierter Dringlichkeit an einer schnellen und übersichtlichen Homescreen-Navigation arbeiten. Es bleibt bis zum heutigen Tag unverständlich, das man von der letzten (im Zweifelsfall der elften) Homescreen-Seite nur einseitig rückwärts navigieren bzw. mit dem Home-Knopf ‚ausschließlich‘ zurück auf die erste Seite springt kann.

Die Jailbreak-Software Orbit liegt seit wenigen Stunden in Version 1.1 vor. Die Neuerungen wurden lange erwartet. Mit einem Doppeldruck auf den ‚Home Button‘ springt man jetzt in die Übersicht, von der sich alle Homescreen-Seiten aufrufen lassen. Für mich haben sich, die im Cydia Store investierten $1.99, längst amortisiert.

DirektWidgets

Bei der inoffiziellen App Store-Konkurrenz kann man generell noch mehr Geld ausgeben, muss es aber nicht. Derzeit erleben sogenannte Widgets für den ‚Entsperren‘-Bildschirm Hochkonjunktur. SmartScreen und QuickWidgets schicken sich an, direkt aus dem ‚Lockscreen‘ heraus Programmstarter und Schaltfläche für Kleinst-Applikationen zu werden.

Vorweggeschickt sei: Die Installation von beiden Jailbreak-Programmen kann man sich zu dieser Zeit getrost sparen.

QuickWidgets ist kostenlos, klickt sich jedoch nur sehr widerspenstig und ist in seinen Konfigurationseinstellungen eine wahre Designhölle. SmartScreen bietet sich sowohl in einer kostenfreien Lite-Version, als auch in einer $5-Bezahlvariante an, bei der die Widgets separat nachinstalliert werden müssen. Derzeit spricht die Herstellerseite von 15 verfügbaren Anwendungen, davon lassen sich in Cydia (von mir) jedoch nur vier aufspüren. Die Testversion ist limitiert auf drei gleichzeitig installierte Widgets.

Die zwei hervorgehobenen Lockscreen-Anwendungen sind natürlich nicht alleine und bekommen auch in Zukunft mehr ‚Bits-und-Byte‘-Freunde. Jay Freeman, der Mann hinter Cydia, arbeitet im Verbund an einem Lockscreen-Framework namens Cydget.

Wie dem auch sei, dieser Beitrag dient zur Aufforderung an Apple mehr Informationen im Standby-Display abzubilden und sich eine flinke Homescreen-Navigation auszudenken.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften