iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
27. Januar 2010 – 18:44 Uhr

iPhoneBlog-Berichterstattung zur Apple Keynote (Update)

Apple Liveblog-2.jpg

Um 19 Uhr startet in San Francisco das Apple-Spezialevent. Viel wurde spekuliert, diskutiert und besprochen. Jetzt werden Fakten geschaffen. Dazu aktualisiere ich diesen Beitrag im Verlauf der Veranstaltung.

~~~~

steve-1.jpg

20.34 Uhr – Aus und vorbei. 1.5 vollgepackte Stunde mit wirklich spannenden Ankündigungen

12billion.jpg

20.31 Uhr – Zusammenfassung.

ipad44.jpg
nice.jpg

20.28 Uhr – Apple’s ‚latest creation‘ klingt sehr beeindruckend. Überraschend sind die sechs unterschiedlichen Modell. Es gefällt jedoch, das es monatliche Datentarife sind.

tastatur.jpg
ipad-huelle.jpg

20.27 Uhr – iTunes-Store, iBook-Store und der App Store. Gerade läuft in San Francisco ein Werbevideo.

20.23 Uhr – Verfügbarkeit: iPad gibt es in 60 Tagen zu kaufen. Weltweit. Die 3G-Modelle folgen weitere 30 Tage später.

20.22 Uhr – Tastatur-Unterstützung mit iPad-Dock.

models.jpg
ipad-1.jpg

20.18 Uhr – Gerätepreis: $499 / 16 GB; Kampfpreis. $599 / 32 GB; $699 / 64 GB – iPad Wifi + 3G sind extra Modelle

unlocked.jpg

20.16 Uhr – International lassen sich die Tarife ab Juni buchen.

at&t.jpg
dataplan.jpg

20.12 Uhr – Steve Jobs zurück auf der Bühne. Erklärt USB-Sync für das iPad. Jedes iPad hat WiFi und UMTS eingebaut. Die USA bekommen zwei Tarifstrukturen. 250 MB-Downloadtraffic für $14.95 US-Dollar und einen unbegrenzten Tarif für $29.99 US-Dollar. Diese Datentarife lassen sich pro Monat kündigen und direkt im App Store kaufen.

20.10 Uhr – iWork wird ein $30 US-Dollar-Download aus dem App Store für das iPad. Die drei Anwendungen sind auch einzeln für $9.99 US-Dollar zu erwerben.

20.07 Uhr – Die neue Benutzeroberfläche inklusive Checkboxen, Schriftgrößen, etc. ist für die Bedienung mit den Fingern ausgelegt.

pages.jpg

20.03 Uhr – selbst eine iWork-Präsentation wirkt auf einem iPad spannend.

iwork-1.jpg
numbers.jpg
iwork.jpg

19.57 Uhr – iWork. Phil Schiller präsentiert die Multitouch-Versionen von Numbers, Keynote und Pages. Komplett neu entwickelte Versionen für das iPad.

ibooks6.jpg
ibook4.jpg
ibook-1.jpg

19.55 Uhr – harte Verhandlungen. Die Verlagshäuser Penguin, Harper Collins, Simon & Schuster, Macmillan, Hachette sind bereits im iBook-Bookstore eingebunden. Alle anderen Publisher dürfen ab heute folgen.

iBook.jpg

19.52 Uhr – alle iPhone-Apps laufen ohne Anpassung direkt aus dem App Store; auf dem iPad. Steve Jobs zurück auf der Bühne mit einer eBook-Anwendung ‚iBook‘. Der Konkurrenzkampf mit Amazon ist eröffnet. Ein eigener Book-Store ist ebenfalls am Start.

mlb.jpg

19.50 Uhr – MLB.com; US-Sports sind immer wichtig.

ea.jpg

19.49 Uhr – EA präsentiert Need for Speed.

brushes.jpg

19.47 Uhr – ‚Brushes‘ – Bilder malen. ‚In-App-Playback‘; 32x-Zoom. Die Anwendung wird zum iPad-Start verfügbar sein.

nova.jpg

19.43 Uhr – Weitere Demos von Third-Party-Entwickler. Gameloft: N.O.V.A. mit iPad-Version.

times.jpg

19.39 Uhr – alle Puzzelstücke setzen sich zusammen. Derzeit: Demonstration wie leicht Software zu erstellen ist. Demo der ‚New York Times‘-Zeitungsanwendung.

app store.jpg
sdk.jpg
scott.jpg

19.37 Uhr – Anwendungen werden hochskaliert. Entwickler können ihre Anwendungen für das iPad anpassen. Das neue SDK soll noch heute veröffentlicht werden.

rennspiel.jpg
facebook.jpg

19.34 Uhr – Facebook-Anwendung wird von Scott Forstall demonstriert.

Up.jpg

19.32 Uhr – kein Wort über UMTS. Jetzt Software-Präsentation von Drittanbietern.

10hours.jpg

19.30 Uhr – Hoch- und Breitbild-Darstellung. 10 Stunden Batterielaufzeit. Lautsprecher, Mikrofon. 30-pin Connector, WiFi und Bluetooth 2.1.

19.28 Uhr – Hardware. Multitouch. 16 GB – 64 GB Flash-Speicher. Extrem dünn. 9.7-Zoll (Kindle-Größe), 1Ghz Apple A4 Chip.

trek.jpg

19.27 Uhr – die Präsentation behandelt gerade Filme. Star Trek und Up.

Kalender.jpg
emal.jpg

19.23 Uhr – Google Maps, E-Mail, virtuelle Tastatur, YouTube, mobile iTunes-Version mit iTunes LP-Unterstützung.

tablet.jpg

19.21 Uhr – Diashow gestalten und präsentieren. Kalender, Adressbuch – die komplette iPhone OS-Nummer.

star trek.jpg

19.17 Uhr – iPad-Demo. Steve nimmt auf der Couch platz und demonstriert Safari, E-Mail und Fotos. Die Gehäuse-Fotos von heute Morgen waren demnach authentisch.

ipad.jpg

19.13 Uhr – Steve Jobs stellt das ‚iPad‘ vor.

Gizmodo Liveblog.jpg

19.07 Uhr – viel Spaß auf der Bühne. Rückblick in die Apple-Geschichte mit Standing Ovation.

mobile.jpg

19.03 Uhr – Präsentationsstart mit dem iPods, den Apple Stores (284 Geschäfte; 50.000.000 Besucher) und den Quartaszahlen. Apple ist die weltweit größte ‚mobile Company‘.

steve.jpg

19.01 Uhr – Steve Jobs auf der Bühne. Eine schlechte Audio-Übertragung findet sich hier http://live.twit.tv/

19.00 Uhr – es wird um Ruhe gebeten. Gleich geht es los.

18.53 Uhr – Platzwahl

platzwahl.jpg

18.40 Uhr – der Einlass beginnt.

Liveblog.jpg
Für die Leihgaben der Fotos bedanke ich mich im Vorfeld bei Gizmodo und Engadget.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften