iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
3. April 2010 – 18:55 Uhr

iPad-Verkauf in den USA hat begonnen

Wegen der Atmosphäre wäre ich natürlich gerne vor Ort gewesen. Aus dem warmen Studio, das ich mein Wohnzimmer nenne, bekommt man die Informationslage jedoch gebündelter mit…

nY.jpg

Um 15 Uhr hiesiger Ortszeit startete der iPad-Verkauf an der Ostküste. Der Glas-Würfel in New York City an der 5th Avenue stand dabei (natürlich) im Blickpunkt. Drei Stunden später folgte die Store-Eröffnungen an der Westküste. Wie gewohnt kampierten unzählige Interessierte (trotz Reservierung) vor den Apple Stores. Die Videoplattform UStream präsentierte sich mit einer unmessbaren Anzahl von „Live-Streams“. Darauf zu sehen: wartender Menschen!

Apple sortierte die Menschenschlagen bereits zu diesem Zeitpunkt vor, und erfasste mit einer Web-Anwendung auf dem iPhone, die im Vorfeld registrierten Bestellungen. Dazu war anscheinend lediglich die Angabe des eigenen Namens erforderlich. Pressevertreter wurde aus den Wartereihen aussortiert. Pünktlich mit dem Einlass und den ambivalent zu interpretierenden Beifallsbekundungen der Apple Store-Mitarbeiter, brach ein Großteil der „Live-Berichterstattung“ ab und kehrte kurz darauf mit endlosen „Unboxing-Filmen“ auf allen Videoplattformen zurück.

DirektScreen

Das weltweit erste iPad verkaufte sich übrigens an den Münchner Richard Gutjahr.

Seitdem hagelt es „Walkthrough: iPad Setup„, „Live Blogging the iPad’s Big Day“ und immer mehr Foto-Galerien. Natürlich dürfen auch die scheinbar obligatorischen Zerstörungs-Videos (YouTube) von minderbemittelten schmalspurigen unterbelichteten einfältigen Menschen nicht ausbleiben.

ipad.ifix.it.jpg

Professionell auseinandergenommen hat iFixit.com bereits das neue Gerät (iPad Teardown). Auch der Software widmete man sich: ‚Boy Genius Report‚ berichtet von Referenzen in der finalen iPhone OS 3.2 Firmware, die als iPhone3,2, iPhone3,3, iPod4,1 und iProd2,1 betitelt sind und dementsprechend auf zukünftige Hardware-Generationen hinweisen könnten.

References.jpg

Ebenfalls professionell: das umfangreiche Engadget-Review von Joshua Topolsky. Wer sich eine sehr technische Perspektive vom Gerät wünscht, findet umfangreiches Foto- und Text-Material im (En-)Gadget-Blog.

via engadget

Ebenso lesenswert: Andy Ihnatko macht sich ein paar tiefergehende Gedanken zum iPad und seinem Multitasking. Außerdem finden ich es persönlich ja extrem toll, wenn auf dem iPad schon mein Lieblings-Weblog konsumiert wird!

iPad.jpg

(Danke Daniel und Olaf!)

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften