iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
10. Mai 2010 – 5:03 Uhr

iPad-Vorbestellung ab sofort möglich

28-mai.jpg

Apple schaltet soeben die iPad-Vorbestellungen in seinem Online Store (Affiliate Linke*) frei. Für den 28. Mai lassen sich dort die neuen Apple-Geräte, in beiden Ausführungen, für eine Lieferung nach Hause reservieren.

Schöne Überraschung. Entgegen den offiziellen Angaben von Freitag entfällt nur auf die 64 GB-Version eine ‚Urheberrechtsabgabe für einen PC ohne Brenner‘ beziehungsweise Apple integriert diese in den Preis. Eine Beantwortung meiner Anfrage beim Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. steht bislang noch aus.

(Danke, Almigurt + ndcooper!)

Update: Die Urheberrechtsabgabe von 15.19 Euro könnte für die beiden kleineren iPad-Versionen entfallen sein, weil eine Mindestspeicherkapazität von 40 GB nicht erreicht ist (GEMA PDF-Link). Update Ende

(Danke, Micky!)

Das iPad WiFi kostet demnach inklusive MwSt. 499 Euro (16 GB), 599 Euro (32 GB) und 714 Euro (64 GB). Mit GPS- und UMTS-Modul sind drei Speicher-Ausführungen vertreten, die mit jeweils 100 Euro Aufpreis gegenüber dem reinen WiFi-Modell zu Buche schlagen.

Preise.jpg

Zu einer Vorbestellung für ein 3G-Gerät lassen sich Mikro-SIM-Karten von O2 + Vodafone beilegen.

mikro.jpg

Zubehör

Als Accessoires steht das Keyboard-Dock (69 Euro*), das ’normale‘ iPad Dock (29 Euro*), die offizielle Schutzhülle (39 Euro*), das Camera Connection Kit (29 Euro*), ein zusätzliches Netzteil (29 Euro*), der VGA-Adapter (29 Euro*) und ein Wireless Keyboard (69 Euro*) zur Auswahl.

Der AppleCare Protection Plan für das iPad kostet 99 Euro und verlängert die Garantiezeit nach Kaufdatum auf zwei Jahre.

zubehoer.jpg

-> Apple Store Online *

* Wenn Ihr dieses oder irgendein sonstiges Produkt über unseren Affiliate-Link bestellt, fällt (bei unverändertem Kaufpreis) ein kleiner Prozentsatz an das iPhoneBlog, für den ich mich recht herzlich bedanke.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv