iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
19. Juli 2010 – 15:28 Uhr

iPad ab Freitag in neun weiteren Ländern erhältlich

ipad_welt.jpg

Apple gibt soeben per Pressemitteilung bekannt, dass diesen Freitag, den 23. Juli 2010, das iPad in neun weiteren Ländern an den Start geht. Dazu gehören: Belgien, Hong Kong, Irland, Luxemburg, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Österreich und Singapur.

iPad ist aktuell in Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Italien, Kanada, Schweiz, Spanien und USA erhältlich. iPad Wi-Fi ist in Deutschland als 16 GB-Modell für einen Preis von 499 Euro inkl. MwSt. (419,33 Euro exkl. MwSt.), als 32 GB-Modell für 599 Euro inkl. MwSt. (503,36 Euro exkl. MwSt.) und als 64 GB-Modell für 699 Euro inkl. MwSt. (587,36 Euro exkl. MwSt.) erhältlich. Die Wi-Fi + 3G-Modelle des iPad kosten als 16 GB-Modell 599 Euro inkl. MwSt. (503,36 Euro exkl. MwSt.), als 32 GB-Modell 699 Euro inkl. MwSt. (587,36 Euro exkl. MwSt.) und als 64 GB-Modell 799 Euro inkl. MwSt. (671,43 Euro exkl. MwSt.). iPad wird in diesem Jahr in vielen weiteren Ländern erhältlich sein; Apple wird Verfügbarkeit und lokale Preise für diese Länder zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

(Danke, Thomas!)

Am morgigen Dienstag wird die Telefonkonferenz („July 20, 2010, 2:00 p.m. PDT/5:00 p.m. EDT“) zur Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse für das dritte Quartal 2010 erwartet.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften