iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
26. August 2010 – 10:21 Uhr

[game] Dodonpachi Resurrection

Dodonpachi Resurrection leistet seit der gestrigen Nacht Espgaluda II – als kompromissloses ‚Bullet-Hell‘-Shoot’em-up der japanischen Entwicklerschmiede Cave – im App Store Gesellschaft.

Apropos kompromisslos: Der Kugelhagel glänzt nur auf iPhone 4, iPhone 3GS, iPad sowie dem iPod touch der dritten Generation. Die Gefahr, dass den älteren iOS-Geräten der Speicher ausläuft und damit die feurigen Flugstunden abrupt beendet werden, wollte man nicht in Kauf nehmen.

DirektDoDon*

Was für das ungeschulte Auge nach gelebter Chaos-Theorie zwischen tödlichen Feuerwerks-Salven aussieht, entpuppt sich durch ein komplexes Scoring-System, Multiplikator-Effekte und nicht zuletzt unterschiedliche Spielmodi als ‚bombiger‘ Gameplay-Spaß.

DoDonPachi geht in seiner Originalversion auf das Jahr 1997 zurück, als dieser Titel erstmals in Spielhallen auftauchte. Die darauffolgenden PlayStation- und Saturn-Adaptionen sind noch heute von Sammlern nachgefragte Titel auf Auktionsplattformen wie Ebay und Co. oder im Videospiel-Mekka Tokyo mit seinem Akihabara-Electric-Town-Strip.

Doch warum in die Ferne schweifen, wenn die guten 300 Megabyte so nah liegen? Sowohl Fans als auch absolute Neueinsteiger bekommen mit dieser Version ruckelfreie Grafik-Orgien inklusive einem mitreißenden Soundtrack. Einzig in Sachen ‚Old-School‘-Wertung muss sich Dodonpachi, mit dem ebenfalls am heutigen Tag veröffentlichten Arcade-Klassiker R-Type (1.59 €; App Store-Link), im Verkauf messen. Beiden Titeln gemein ist der signifikante Schwachpunkt mit einer fehlenden Universal-Unterstützung, die die Shooter auf dem iPad nicht wirklich genießbar macht.

dodonpachi.jpg

-> App Store-Link

* Alle selbstproduzierten Videos gibt es neben der oben eingebundenen HD-Version auch ‘iPhone-kompatibel’ in unserem Podcast-Feed, den ihr beispielsweise über iTunes oder einem anderen Multimedia-Verwaltungsprogramm eurer Wahl abonnieren könnt.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften