iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
17. November 2010 – 22:23 Uhr

[KlimBim] AluPen, CRE #170, Digitaler Duden, djay, SIM-Sperre und ‚The Economist‘

iPhoneBlog.de_AluPen.jpg

Der ‚AluPen‚ von ‚Just Mobile‘ (Amazon-Affiliate-Link) ist in etwa so dick wie ein durchschnittlicher Zeigefinger, bis auf seine Gummi-Spitze komplett aus Aluminium und für grobe SketchBook (5.99 €; App Store-Link) oder Brushes-Arbeiten (5.99 €; App Store-Link) eine vorstellbare Hilfe.

~~~~

iPhoneBlog.de_CRE170.jpg

Chaosradio Express widmet sich in seiner Podcast-Episode 170 dem Thema ‚Arcade Games‘ und zieht ab Minute 115 einen sehr schönen Vergleich zwischen den altbackenen Spielautomaten und aktuellen iOS-Games. Die Parallelen in puncto ‚Kurzlebigkeit‘, ‚komprimierter Spielidee‘ sowie ‚(kosten-)günstiger Preispunkt‘ treffen (m)eine hohe Übereinstimmung.

Apropos Vergangenheit: TUAWs Richard Gaywood stellt die Anzahl der aktuellen iOS-Titel in einen quantitativen Vergleich mit den letzten 25 Jahren der Games-Geschichte.

iPhoneBlog.de_collection.jpg

Na ja.

~~~~

iPhoneBlog.de_Duden.jpg

Die ‚Paragon Technologie GmbH‚ setzt in Auftragsarbeit unterschiedlichste Wörterbuch- und Nachschlage-Literatur für den App Store um. Die Werke des Dudenverlags ‚Deutsches Universalwörterbuch‘ (29.99 €; App Store-Link), ‚Die deutsche Rechtschreibung‘ (19.99 €; App Store-Link) sowie ‚Synonyme‘ (19.99 €; App Store-Link) kamen für mich, zwecks unterdurchschnittlicher Mac-Desktop-Anwendung, in den vergangenen Wochen häufiger zum Einsatz. Die ‚universalen‘ Programme funktionieren sowohl auf iPhone als auch iPad, beinhalteten jedoch einen knackigen Kostenpunkt.

Dieser (offensichtliche) Hinweis, folgte auf (m)eine Podcast-Klage, und sei hiermit an alle weitergegeben, die ebenfalls täglich mit Worten Ringkampf spielen.

~~~~

DirektDJay

Das haptische Gefühl am Turntable lassen sich DJs sicherlich nicht so schnell nehmen. Trotzdem wird inzwischen mit MP3s und USB-Plattenspielern ‚getourt‘ und die Vinyl-Sammlung Zuhause gelassen. Eventuell liegen die Zeiten einer ‚Tablet-Performance‘ gar nicht mehr so weit von uns entfernt. 2008 schmunzelten wir noch ausgiebig über einen solchen Gedanken.

Nebenbei bemerkt: Für ‚djay‘ zeigt sich die deutsche Firma Algoriddim verantwortlich.

via Macrumors

~~~~

iPhoneBlog.de_SIM-Lock.jpg

Die deutsche Telekom ermöglicht nach einer zweijährigen iPhone-Vertragslaufzeit die Entfernung der SIM-Sperre über ihre Online-Webseite. Zuvor war ein Anruf bei der Hotline notwendig. Unter Angabe der IMEI-Nummer lassen sich damit beispielsweise ein iPhone Classic oder ein iPhone 3G kompatibel zu anderen Mobilfunkanbietern spritzen.

via fscklog

~~~~

iPhoneBlog.de_Economist.jpg

‚The Economist‘ startet an diesem Freitag ins digitale App-Store-Leben und kündigt für seine (zahlenden) Print- und Online-Abonnenten eine kostenfreie Apple-Edition an. Lobenswert.

Übrigens: ‚The Wired‘ (kostenlos; App Store-Link) hält sich bei zirka 32.000 Verkaufsexemplaren pro digitaler App-Store-Ausgabe.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv