iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
1. Januar 2011 – 10:44 Uhr

[update] Jahreswechsel führt zu Fehler bei Einzel-Alarmbenachrichtigungen

iPhoneBlog.de_Wecker.jpg

Mit der Umstellung auf die Winterzeit sorgte bereits im vergangenen November die iPhone-Standard-App ‚Uhr‘ für verpasste Weckwünsche, die als wiederkehrend eingerichtet waren. Mit dem Jahreswechsel in der vergangenen Nacht sollen nun Einzel-Alarmbenachrichtigungen fehlschlagen.

Macworld, Engadget, MacRumors und Tuaw bestätigen die Berichte von Nutzern unter iOS 4.x. iPhone-Besitzer mit iOS 3.x Betreibssystem sollen nicht betroffen sein.

Just like the Daylight Saving Time bug, living in New Zealand has given me the opportunity to test this bug ahead of time. Strangely, a single-use alarm scheduled to go off at 7:00 A.M. today went off on time, but now single-use alarms don’t work at all. Only alarms set to repeat at least once during the week will work properly. […] With this New Year’s Day bug, you’ll still be safe if you’ve got a repeating alarm set during the work week. Only single-use alarms will fail to go off.

The workaround for this is easy: set your alarm for New Year’s Day to be an “every Saturday” alarm.

Das Problem soll sich laut Testläufen von 9to5Mac am 03. Januar eigenständig beheben.

(Danke, @kiwifruit!)

Update

Nachdem die Apple-Sprecherin Natalie Harrison gegenüber Macworld das ‚Problem‘ bestätigte („We’re aware of an issue related to non repeating alarms set for January 1 or 2 […] all alarms will work properly beginning January 3„), funktionieren ab heute wieder eingestellte ‚Einzel-Alarmbenachrichtigungen‘.

Nichtsdestotrotz gilt es für Apple den Programmcode der iOS-Standard-Anwendung ‚Uhr‘ zu überprüfen und darüber nachzudenken, ob eine tiefere Betriebssystem-Integration (Rest-Akku, etc.) sinnvoll erscheint.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften