iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
8. Februar 2011 – 20:28 Uhr

Google Translate – Übersetzungs-App mit Spracheingabe

IPhoneBlog de translate1IPhoneBlog de Translate2

Mit Google Translate stellt der Suchmaschinen-Hersteller eine kostenlose Übersetzungs-Software in den App Store. Darin enthalten sind 57 Sprachen. Bei 15 Vertretern kann die Eingabe der Worte über die Spracherkennung erfolgen. Dessen Qualität schwankt nach mehreren persönlichen Versuchen jedoch erheblich. Das eingesprochene Wort ‚dumm‘ beispielsweise führte in einer Übersetzung von Deutsch nach Englisch bei sechs Versuchen zu sechs falschen Ergebnissen (duden, 2x dom, gomorrha, dump, dawn). Dagegen wurde ‚Müllverbrennungsanlage‘ passabel ins Finnische überführt. Englische Begriffen verarbeitet das Programm lockerer.

Weniger schwer tut sich die Übersetzungsmaschine außerdem bei eingesprochenen Wörtern wie ‚Asshole‘ oder ‚Fuck‘, dessen Ergebnisdarstellung konstant mit vier ‚####‘-Zeichen quittiert wird. Schreibt man das Wort jedoch per Tastatur aus, wird die korrekte Übersetzung eingeblendet.

Google Translate erfordert für jede Suche sowie das Vorlesen der Begriffe in 23 Sprachen eine Netzverbindung und steht derzeit kostenlos im App Store. Aber Achtung: Ausprobieren kann zu Belustigung führen.

IPhoneBlog de Translate0

-> App Store-Link

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften