iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
9. März 2011 – 14:12 Uhr

EightBit.me startet als Avatar-Generator

Introducing EightBit.Me from eightbitme on Vimeo.

EightBit.me öffnete soeben seine Pixel-Türen und Web-Tore. Was der Social-Network-Service aus einer Kombination von Twitter, Minispiel, Foursquare und Pixel-Mii-Generator sein möchte, bleibt jedoch weitgehend unklar.

Zur Zeit ist es möglich, sich einen eigenes Retro-Abbild als Avatar anzulegen und in bester ‚Check-in‘-Kultur von Gowalla, Facebook und Co. seine Position mit Freunden zu teilen. Dabei lassen sich Goldmünzen verdienen, welche an die Punkte-Währung eines italienischen Videospiel-Klempners erinnert. Derzeit findet sich dafür jedoch noch keine wirkliche Verwendung. Wenn man kann, sammelt man diese allerdings erst einmal freudig ein – eifrige Foursquare-Bürgermeister wissen wovon ich spreche.

Vom iPhone aus platziert man anschließend die Web-(HTML5-)App auf seinem Home-Screen. Damit sollen zukünftig Cross-Plattform-Verknüpfungen über verschiedenste Geräte hinweg entstehen.

Fazit: Abgesehen von den digitalen Raster-Bildelementen ist das Web-Konstrukt derzeit noch relativ sinnbefreit. Mit einer breiten Zielgruppe, wie beispielsweise dem Übermorgen startenden South-by-Southwest-Festival in Austin, Texas, darf das Projekt aber höchstwahrscheinlich nicht unterschätzt werden. Insbesondere wenn man sich die tiefe Verwurzelung des Start-ups aus San Francisco mit der dort angesiedelten IT-Szene anschaut.

Wer von den dortigen Presse- und Entrepreneur-Größen bereits mitmischt, ist im oben eingebundenen Video zu sehen und vermutlich auch mit einem Pixel-Gesicht auf Twitter vertreten.

Eigthbit1Eigthbit3Eigthbit2

Apropos Werbevideo: Der oben eingebundene Demo-(Screencast-)Trailer ist laut TechCrunch unter anderem mit ‚Sound Stage‚ entstanden. Dieser filmt für iPhone-Entwickler auch den Mac-Bildschirm inklusive XCode-Simulator ab und steht für sehr überschaubare 3.99 € im Mac-App-Store zum Download (Affiliate-Link).

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften