iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
22. März 2011 – 13:45 Uhr

Apple bestätigt iPad-2-Verkaufsstart und nennt Euro-Preise

IPhoneBlog de Verkaufsstart

Apple bestätigt soeben per Pressemitteilung den Verkaufsstart vom iPad 2 am kommenden Freitag den 25. März 2011. Die neue Tablet-Generation geht in 25 weiteren Ländern um 17 Uhr (Ortszeit) an den Start. Dazu gehören: Australien, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kanada, Luxemburg, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechien, Ungarn und Deutschland.

In diesen Ländern wird die WiFi-Version für 479 Euro für das 16 GB-Modell, für 579 Euro für das 32 GB-Modell und für 679 Euro für das 64 GB-Modell erhältlich sein. Das iPad 2 mit WiFi + 3G wird für 599 Euro für das 16 GB-Modell, für 699 Euro für das 32 GB-Modell und für 799 Euro für das 64 GB-Modell verfügbar sein.

Hongkong, Korea, Singapur und weitere Ländern sollen ab April folgen. Die Online-Bestellungen über www.Apple.com/de (Affiliate-Link) sind ab 02.00 Uhr morgens freigeschaltet. Neben den Apple Retail Stores sollen sich die Geräte auch bei autorisierten Apple-Händlern einfinden.

Des Weiteren beziffert Apple die Euro-Preise für ihre Smart Cover, erwähnt weiteres Zubehör wie den ‚Digital AV Adapter‘ oder das neue Dock nicht. Update: Gegenüber Heise.de teilte Apple mit, das der HDMI-Adapter mit 39 Euro zu Buche schlägt und das iPad-2-Dock 29 Euro kostet. Update-Ende

Die neuen Smart Cover sind in einer Auswahl an Farben in buntem Polyurethan für 39 Euro inkl. MwSt. und in sattem Leder für 69 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften