iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
30. März 2011 – 10:47 Uhr

Patentstreit: Nokia gegen Apple; Apple gegen Nokia und umgekehrt

Die juristischen Scharmützel zwischen Nokia und Apple erklimmen zwei weitere Bergetappen. Vergangenen Freitag erteilte ein US-Richter der internationalen Handelskommission ITC einer Patentklage von Nokia gegenüber Apple ein Absage. Fünf Verletzungen monierte der finnische Mobilfunkbauer im letzten Herbst. Leicht beleidigt formulierte Apple eine Gegenklage in 13 Fällen.

Das aktuelle Urteil ist bislang jedoch nur vorläufig. Grund genug, noch einmal nachzulegen. Eine weitere Beschwerde erklärt Patent-Verletzungen aus dem Bereich „multi-tasking operating systems, data synchronization, positioning, call quality and the use of Bluetooth accessories„. Expliziter wird die Nokia-Presseerklärung bislang nicht.

Dem Weblog ‚Floss Patents‘ liegt mittlerweile jedoch die Klageschrift in gesamter Ausführung vor. Diese zeigt, dass die komplette Apple-Produktpalette im Beschwerde-Fokus steht.

Die Streitigkeiten datieren zurück bis in den Oktober 2009. Eine übersichtliche ‚Battlemap‘ des Unsinns, die bis zum Dezember 2010 reicht, findet sich auf Scribd. Nach den neusten Ereignissen scheint sich dieses Skizzierungs-Projekt in den nächsten Monaten (und Jahren) noch erheblich aufzuplustern.

NokiaVsApple_10.12.23

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften