iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
25. Mai 2011 – 11:26 Uhr

‚Prototypes‘ – Test-Tippen auf App-Mockups

Wer viele iOS-Apps ausprobiert, sieht viele verpfuschte Designs. Auch wenn die eigentliche App-Funktionalität Großartigkeit versteckt, stolpert man über nicht nachvollziehbare Menüstrukturen gleich doppelt hart.

Die Anwendung Prototypes aus dem Mac App Store (31.99 €; Link) versucht die gröbsten Stolpersteine bereits in der Konzeptphase aus dem Weg zu räumen.

IPhoneBlog de Prototypes 1

Duncan Wilcox und Keith Lang schusterten dieses kleine Software-Werkzeug, das ‚platte‘ Photoshop-Mockups entgegennimmt, euch die verschiedenen Seiten über Ankerpunkte verdrahten lässt, und anschließend das Konstrukt auf einen Webserver schiebt. Mit Hilfe einer Web-App, die unter ptyp.es mit einem achtstelligen Pin-Code vom iPhone aus einsehbar ist, kann man sein Interface ausprobieren. Und natürlich ausprobieren lassen!

Einen solcher Testlauf von Interface-Zeichnungen mit internen Links, kann jedermann mit dem öffentlichen Preview-Code 14675639 ausprobieren. Eine iPad-Schablone als Layout-Vorlage soll in einem Update nachgereicht werden. Der Service für das Hosting der Dateien ist kostenlos.

Prototypes scheint ein sehr nützliches Hilfswerkzeug für anfängliche Schritte bei der App-Entwicklung.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften