iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
31. Mai 2011 – 10:13 Uhr

Klassischer Zweikampf: Android und iOS beherrschen den US-Smartphone-Markt

IPhoneBlog Nielsen Marketshare

Im ersten Quartal 2011 verlangsamte sich sowohl das iOS- als auch Android-Wachstum. Das Google-Betriebssystem zog die Handbremse stärker als sein Konkurrent Apple an. So trällerte es übereinstimmend die Presse.

Die spannendere Zahl findet sich jedoch mit einem Blick zurück ins letzte Jahr. Vergleicht man den US-‚Smartphone-Market-Share‘ nach Nielsen, bildete sich in den vergangenen 10 bis 12 Monaten ein klassischer Zweikampf heraus. Android rollte das Feld gehörig auf. RIM verlor 13-Prozent und Microsoft büsste trotz Windows-Phone-7-Start ebenso 9-Prozent ein.

Doch Grund zur Klage hat der Windows-Konzern nicht: Durch einen juristischen Vergleich soll Microsoft an jedem (Android-)Smartphone des Herstellers HTC $5 US-Dollar verdienen. Stimmen diese Angaben von Analyst Walter Pritchard, könnte die Rechnung recht einfach sein:

So Microsoft has received five times more income from Android than from Windows Phone.

Einer deutschen Marktanalyse aus Reihen der GfK, die Apple auf der Überholspur an Nokia vorbeiziehen sah (zitiert von Focus.de), spreche ich dagegen wenig Aussagekraft zu. Weder Rahmenbedingungen noch Erhebungsmethodik sind bekannt; von einer Stichprobengröße, den aufgestellten Abfragewerten oder der banalen Unterscheidung zwischen Smartphones und ‚Non-Smartphones‘ ganz zu schweigen.

Jedenfalls ist eine solche Aussage schwierig. (M)Eine Nachfrage bei der GfK läuft noch.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften