iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
7. Juli 2011 – 14:16 Uhr

Status quo: 15 Milliarden App-Store-Downloads

Apple gibt soeben per Pressemitteilung bekannt, die Marke von 15 Milliarden App-Store-Downloads überschritten zu haben.

In gerade einmal drei Jahren ist der revolutionäre App Store zum aufregendsten und erfolgreichsten Marktplatz für Software geworden, den die Welt je gesehen hat,“ sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. „Danke an all unsere unglaublichen Entwickler, die den App Store mit über 425.000 der coolsten Apps bestückt haben und danke an die über 200 Millionen iOS-Nutzer, die diese mehr als 15 Milliarden mal heruntergeladen haben.

Zum Vergleich: Anfang Januar 2010 sprachen wir noch von 3 Milliarden Downloads und 100.000 iPhone-Anwendungen. Aktuelles Wachstum: eine Milliarde Programm-Downloads pro Monat.

Mit diesem Anstieg dürfte erstmals auch die Anzahl der gesamten iTunes Musik-Downloads überschritten worden sein. Am 06. Juni 2011 benannte Apple diese Zahl mit 15 Milliarden Verkäufen. Die Absätze mit den Songs entwickeln sich jedoch erheblich langsamer als die der Software-Downloads.

IPhoneBlog de Musik Apps 1

Horace Dediu bezifferte die jährlichen Betriebskosten für Apples App Store mit 1.3 Milliarden US-Dollar.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften