iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
19. Juli 2011 – 8:09 Uhr

CNN mit Live-Stream am iPad

IPhoneBlog de CNN

Während sich die belgischen Zeitungen ganz ohne fremde Hilfe aus dem Online-Geschäft geklagt haben (Wahnsinns-Geschichte!), streamt CNN sein Programm 24 Stunden live ans iPad (App Store-Link).

Doch Stop! Wehe jemand freut sich zu früh. Der Web-Stream setzt ein bezahltes US-TV-Abo bei Comcast, AT&T und Co. voraus, das hierzuland außerhalb unserer Reichweite liegt – selbst für diejenigen, die bereit wären dafür zu zahlen. Aber selbst als Amerikaner mit gebuchten Kabel- und Satellitenleitungen mutet die Einwahl über kryptische ID-Nummern mehr als umständlich an: „I’m sure it’s a great experience though. But to be honest, I never got past the log-in wall.

Ach. Würde doch nur jemand ein Angebot schnüren, bei dem ein einziger Klick innerhalb der App ausreicht, um Abonnent zu werden. Ein Abo, dessen Gebühr vom bereits bestehenden iTunes-Account abgebucht werden würde. Ein Abo, das sich nicht automatisch verlängert. Ein Abo, für das bereits alle Nutzungsbedingungen abgenickt sind. Ach, was wäre das für eine Welt.

So bleibe ich weiterhin bei Al Jazeera (kostenlos; App Store-Link). Nicht weil es kostenlos, sondern einfach ist.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften