iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
9. August 2011 – 13:33 Uhr

Diamonds Are Forever: ‚Kickin Momma‘ ist die inoffizielle Peggle-Neuauflage

DirektMomma

Hothead Games baut PopCaps Peggle-Pachinko-Pharmazeutikum nach und erntet dafür sogar noch Applaus. Von mir. Das „monotone Schwerkraft-Erlebnis“ erhält nach seinem 2009er-Hit fürs iPhone eine erfrischende (nicht offizielle) Wiederauferstehung.

Viel zu erklären gibt es auch bei diesem 36-Level-Zeitfresser nicht. Nachdem ihr das kleine Alien-Baby in bester Freistoß-Manier ins Spielfeld befördert habt, seid ihr zu 100-Prozent auf euer Glück angewiesen. ‚Trefft‘ ihr genügend Juwels, geht’s eine Runde weiter. Über alle anderen abgeräumten Edelsteine vergleicht ihr euren Punktestand im Game Center – Konfettiregen und Feuerwerk natürlich inklusive.

Wichtig: Wer sich zum Kauf entscheidet, entscheidet sich damit auch gegen einen ansonsten produktiven Tag. Für iPad- und iPhone-4-Besitzer ist die Universal-Version mit Retina-Grafik zum empfehlen (1.59 €; Universal; App Store-Link). Ältere iPhones legen für die SD-Variante nur 79 Cent auf den App-Store-Tresen (Link).

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften