iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
22. August 2011 – 14:14 Uhr

[iOS-Game] Rogue Sky – ‚Balloon Kid‘ neu interpretiert

DirektRogue

Eine Mischung aus ‚Heißer Draht‚ und ‚Balloon Kid‚ platziert ‚Rogue Sky‘ in ein Cel-Shading-Ambiente, das in puncto Grafik(-Elemente) an ein GameCube-Zelda erinnert. Den Aufstieg des Heißluftballons übernehmen eure zwei Zeigefinger an einem möglichst ungestörten Plätzchen. Dies ist absolut kein Titel für holprige Autofahrten.

Ärgerlich ist die Unterteilung in eine individuelle iPhone- und iPad-Version (0.79  und 1.59 ; App Store-Link). Meine Testflüge bereiteten durch höhere Präzision am großen Bildschirm mehr Freude. Insbesondere bei Kampfgefechten mit anderen Himmelstürmern zahlen sich die weitläufigeren Abmessungen des Spielfelds aus. Trotzdem fliegen sich die einzelnen Welten auch kurzweilig sehr unterhaltsam auf Reisen, was der iPhone-Adaption in die Karten spielt. Daher ist es bedauerlich, nicht nur einmal für beide Versionen zahlen zu können.

Nichtsdestotrotz: Den Pebble Bug Studios gelingt ein ausgewogener Spagat zwischen banaler Steuerung und anspruchsvollem Gameplay. Wer jedoch kein Quäntchen Geduld mitbringt, ist hier falsch.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften