iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
26. August 2011 – 21:18 Uhr

Tweetbot synct die Leseposition über Tweet Marker

IPhoneBlog de Tweetbot

Tweetbot ist als Twitter-Client für das iPhone aktuell nicht zu ersetzen. Durch Tweet Maker, einen externen Service zum Lesestatus-Sync, greift das App-Store-Programm jetzt schon in meine Desktop-Gewohnheiten ein. Echofon (15.99 €; MAS-Link) muss Twitterrific (3.99 €; MAS-Link), das in Version 4.3 diesen komfortablen Abgleich lernte, den Vortritt lassen.

Eigentlich müsste Twitter für seine Hardcore-Nutzer, entgegen der eigenen Philosophie, einen solchen Zeitstempel selbst einführen. Solange dies jedoch nicht geschieht, heiße ich Tweetbot in seiner soeben veröffentlichten Version 1.6 (2.39 €; App Store-Link) herzlich willkommen.

Tweet Marker entstand übrigens in der Entwickler-Werkstatt von Tweet Library, meinem aktuellen Twitter-Client am iPad. Entgegen jeder Wahrscheinlichkeit hat hier jedoch die Tweet-Marker-Erweiterung noch keinen Einzug erhalten. Das schreit nach einem Twitterrific-Umstieg (kostenlos; App Store-Link)…

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften