iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
8. September 2011 – 10:10 Uhr

[iPad 2] Machinarium (+ Video)

Machinarium (3.99 €; App Store-Link) ist einer dieser Titel, der nach einem fünfseitigen Review lechzt. Das wäre allerdings doppelt hundertfach gemoppelt, weil zu dieser identischen PC- und Mac-Umsetzung schon wirklich alles niedergeschrieben wurde…

Deshalb an dieser Stelle ein kurz kommentiertes Video, das die frisch veröffentlichte iPad-2-Version, die mir seit zwei Wochen unter den Fingerspitzen kitzelt, in Aktion zeigt.

DirektMachinarium *

Hauptdarsteller ist der schweigsame Roboter Josef. Ein C3PO-Verschnitt, wenn Pixars Wall-E den R2-D2 mimen würde.

Das Puzzle-‚Point and Click‘ kommt komplett ohne Worte aus, investierte dafür jede Kraftreserve in knifflige Kopfnüsse. Die ersten drei bis vier Steampunk-Kulissen lassen sich mit Geduld und Ausprobieren abschütteln. Spätestens wenn ihr jedoch schleimiges Sumpfkraut erhitzt, in Toilettenpapier wickelt und einem Roboter-Kollegen als Joint andreht, nimmt die Logik sehr absurde Achterbahnfahrten an.

Das zweiteilige Hilfssystem für die richtigen Lösungen besteht aus einem halbgaren Comic-Tipp und einem 8Bit-Geschicklichkeits-Minispiel. Wer ernsthaft nicht weiterkommt, findet auf YouTube unzählige Walkthroughs.

Trotz hohem Lob mit vielfacher Auszeichnung, blieb dem tschechischen Entwickler eine große Gelddusche bislang verwehrt. Zuerst wollte Microsoft den Titel nicht annehmen, weil kein Publisher im Boot saß, dann verhagelten Piratenkopien der dreijährigen Entwicklung die Show.

Und obwohl das Spiel ausschließlich auf einem iPad 2 läuft, hoffe ich für Amanita Design sehr darauf, dass den vielen lobenden Worten nun eine angemessene Entlohnung folgt. Verdient wäre es.

* Alle selbstproduzierten Videos gibt’s auch als iTunes-Podcast – für eine kurze Bewertung danke ich.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften