iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
12. Oktober 2011 – 11:14 Uhr

‘Scribblenauts Remix‘ schmeichelt sich in den App-Store-Katalog

DirektScribble

Seit seinem DS-Debüt im Jahr 2009 ist Scribblenauts einer der heiß-ersehntesten Titel für eine iOS-Umsetzung. Bis auf wiederholte Teaser blieben bindende Versprechen jedoch aus. Bis heute.

In den frühen Morgenstunden schlich sich Scribblenauts Remix (3.99 €; universal; Link) ohne Brimborium oder Tamtam in den App Store. Während ich diese Zeilen tippe, steht sogar noch die offizielle Pressemitteilung aus. Überraschung an allen Fronten sozusagen.

Lediglich ein Facebook-Fanpage-Eintrag spendiert ein paar kurze Zeilen. Denen schließe ich mich an, weil ich erst Zeit für eine Handvoll Level hatte.

Egal. Die Universal-Version, selbstverständlich auch in deutscher Sprache, beinhaltet 40 Level-Kompositionen aus Scribblenauts und Super Scribblenauts – 10 Welten sind für iPhone und iPad komplett neu erstellt. Spielstände tauschen sich mit iOS 5 über iCloud aus, was den Titel von 5th Cell am heutigen Tag zu einem der populärsten ‚Freizeitgestalter‘ bis zum iOS-Update macht!

There are those who will pick up Scribblenauts and love it completely. However, I fear that there are those who will hate this game, because once you look past the brilliant gimmick and innocent charm, you see a rough game with bad controls and a sense that things just could have been done much better. I would actually recommend that anybody wanting to buy Scribblenauts actually borrows or rents it from somewhere first. It deserves merit and praise simply for what it has accomplished, but whether it deserves your cash depends on just how astronomical your patience levels are.

Jim Sterlings 2009er-Idee, sich den Nintendo-DS-Titel vor dem eigenen Kauf auszuleihen, war clever, greift bei erschwinglichen 3.99 Euro für iPhone und iPad, jedoch nicht mehr.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften