iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
14. Oktober 2011 – 16:48 Uhr

Erste Impressionen vom iPhone 4S (+ Video)

Die ersten Stunden mit dem neuen iPhone 4S sind überstanden. Viel auszuprobieren gibt es nicht. Das dachte ich zumindest solange, bis ich über den richtigen Fragenkatalog stolperte, den mir Siri, die neue Sprachsteuerung, sinnvoll beantworten konnte.

Direkt4S*

Bislang ist das jedoch alles nur Spaß. Ob und wie sich die Software in meinen Alltag schummelt, gilt es auszuprobieren.

Ein wesentlicher Unterschied innerhalb des Systems ließ sich jedoch bereits erkennen: Während man für die (systemweite) Diktierfunktion besser (s)eine ‚Roboter‘-Stimme auspackt, erkennt Assistent Siri auch komplett ’normal‘ gesprochene Fragen. Diese müssen jedoch a) in der richtigen Sprache erfolgen und dürfen b) den (begrenzten) Umfang der Datenbank nicht überschreiten. So sind derzeit beispielsweise Wegbeschreibungen für Google Maps nur innerhalb der USA möglich.

Sehr beeindruckend: die Websuche nach englischen Begriffen (‚Britney Spears‘) über die deutsche (Sprach-)Kommandozentrale. Siri hat zwar Probleme mit dessen Aussprache, erkennt jedoch den gesuchten Ausdruck und schickt euch anschließend in den Safari-Browser.

Und sonst?

Den A5 merkt die Kamera-App sehr deutlich. Und auch beim Programmwechsel oder einen kompletten Kaltstart zeigt der neue Prozessor seine Muskeln. Vom zusätzlichen Hubraum wird jedoch im Besonderen eure App-Store-Software profitieren – wenn entsprechende Updates (und maßgeschneiderte Versionen) in einigen Tagen und Wochen verfügbar sind.

Soweit mein kurzer Lagebericht. Nun folgt die wichtigste aller Frage: Wie sieht’s bei euch aus?

* Alle selbstproduzierten Videos gibt’s auch als iTunes-Podcast, dem man in seinem Verzeichnis ein oder mehr Sternchen spendieren kann.

  • Funktioniert doch soweit wunderbar :) ilovemyblackberry

  • mrcbo

    Finde Siri macht einen Mords Spass :) 
    Und die Kamera ist einfach geil!Was mir noch aufgefallen ist, dass unter Netzwerk der Menüpunkt „3G aktivieren“ weggefallen ist…scheint aber normal zu sein und es switcht je nach vorhandenem Netz

    • Also bei mir steht der Punkt noch genau da, wo er sich auch unter 4.3 befunden hat.

      • Norbert

        kann ich nicht bestätigen.

    • mrcbo

      also auf meinem 4er mit iOS 5 + Telekom ist er noch da und auf dem 4S mit iOS 5 + Telekom ist er weg..ist das bei niemand sonst so? 

  • Markus

    Alex wie hast du es geschafft Dein iPhone 4 so langsam zu bekommen. Wurden beide Geräte vorher zurückgesetzt und auf den gleichen Stand gebracht?

  • Pingback: [Sammelthread] Das iPhone 4S - Seite 11 - Forum de Luxx()

  • Norbert

    Ich kapier das mit iMessage nicht. Woran sieht man das der Empfänger über sein iOS Gerät schreibt bzw das er eines hat? Kommt da am ende des Monats die grosse Überraschung, von 100 Nachrichten gingen 80 als SMS raus?

    • Jochen

      iMessage wir blau dargestellt, SMS werden grün dargestellt.

      • Norbert

        Danke für die Info!

    • Wenn dein „Senden“-Button blau erscheint, schickst du iMessages. Bei grünem „Senden“-Button werden „normale“ SMS versendet. Genauso erscheinen deine gesendeten iMessages in blauen Sprechblasen und die normaler SMS in grünen.

  • Michael

    Mir ist aufgefallen, dass die Lautstärke über Kopfhörer geringer geworden ist. Vielleicht liegt es aber auch nur an einer momentanen Erkältung. Kann man die Lautstärke irgendwie erhöhen?

  • Torstenb

    Da ich jetzt endlich mein 3G in Rente schicken konnte, gibt es viel neues zu entdecken ;) Gefällt mir gut, muss aber noch mit Siri warm werden.

  • Katho

    Ich komme vom 3GS und bin nach der kurzen Eingewöhnung sehr begeistert!!
    Geschwindigkeit super! Display genial! Kamera, bin sprachlos!
    Aber absolut genial, wenn auch noch in den Kinderschuhen ist Siri!!!
    Neben der üblichen Nutzung ist es echt beeindruckend, auf wie viele Fragen „Sie“ programmiert wurde! Fragen wie zB.  wie alt bist du? Wo bist du? Was machst du morgen? Bist du verheiratet? Woher kommst Du? etc. weis Sie eine Antwort UND es gibt nicht nur eine Antwort auf die Fragen!! Hat schon fast etwas von einem neuen Spiel ;-)
    Vertreibt sicher Langeweile mal ganz anders :-))
    Einziger Wermutstropfen war, dass mein Backup defekt war und die Daten nicht eingespielt werden konnten.
    Auch, dass dadurch alle Apps nicht mehr in Ordnern abgelegt sind und ich das nun neu machen muss ist ärgerlich, aber hilft evt, auszumisten ;-)

    • Katho

      Ein Sache die ich nicht so schön finde ist, dass ich nur mit dem Globalcode auf das Einloggen für finde Friends verzichten kann. Schön wäre für mich wenn ich das iPhone ohne Sperre nutzen kann und nur diverse Apps dann mit Code gesichert wären.
      Ist aber eher ein iOS 5 Problem und nicht iPhone 4s

  • Marco

    Bin auch fleissig am Testen. Was für ein gewaltiger Sprung vom 3GS.
    Fragt mal Siri „Wo kommst du her“, oder „Ich liebe dich Siri“. ;-)
    Allerdings kann ich damit noch nicht telefonieren. Versuche nun seit mehr als 5 Std. zur Hotline durchzukommen(SIM Aktivierung). Weiter als bis zu den 11 Minuten Warteschleife bin ich noch nicht gekommen.

    • Ronnie

      Hallo Marco, deaktiviere einfach die Pin-Abfrage deiner SIM-Karte. Glaub mir, dann geht es! Viele Grūße, Ronnie

  • edge

    Ich denke der bessere Siri-Support für die deutsche Sprache folgt noch. bisher kann ich das mit der „Roboterstimme“ nur bestätigen :)

    Ich habe aber aktuell folgendes Problem: Es synct nicht mehr alle meine Google-Kalender (Über Exchange Konfig). Ist die Google-Account Integration mittlerweile fortgeschritten, dass man die nehmen sollte oder mache ich etwas grundlegend falsche? Gibt es neue Vorgehensweisen als die bekannten?

    • Gt

      Von iPhone aus m.google.com/sync aufrufen, bei Fehlermeldung Sprache auf „Englisch (US) wechseln, in der Liste den neuesten (!) der zwei oder drei Einträge auswählen, alle Kalender anhaken, „Save“, etwas warten, fertig. Hatte ich auch gerade.

  • Meine ersten Impressionen vom iPhone 4S im Vergleich zum iPhone 4 zu sehen unter http://www.youtube.com/user/BarbaraZaubersee?feature=mhee#p/a/u/0/7fk0AGyW2AI

  • Meine ersten Impressionen vom iPhone 4S im Vergleich zum iPhone 4 zu sehen unter: http://www.youtube.com/user/BarbaraZaubersee?feature=mhee#p/a/u/0/7fk0AGyW2AI

  • Jannik Heyl

    Ich bin total begeistert! Surfen ist nur unmerkbar langsamer als beim iPad2 die Fotos sind super und Siri begeistert auf ganzer Linie! Ich bin total zufrieden ein sehr gelungenes Gerät!

  • Karlimann

    Stimmt es, dass man 3G nicht mehr deaktivieren kann am 4S?

    • Karlchen1981

      ja stimmt (leider), wollte das bei meiner freundin ausschalten, doch der menüpunkt fehlt beim 4S unter iOS 5.

      • Karlchen1981

        ps: sie hat auch nen telekom-vertrag.

  • Moe

    Lagebericht: 4S 32GB weiß
    Bin überwältigt aber habe Probleme mit iMessage.
    Ich kriege nicht alle nachrichten auf meine Geräte gepusht. Die Kontakte von denen es kommt haben aber meine vollständigen Daten – also die email oder handynummer ist vorhanden und auf allen meinen geraten für iMessage eingetragen. 
    DENNOCH krieg ich nur teilweise die nachrichten auf dem iPad oder auch gar nicht. 
    Und wenn es dann doch ankommt sehe ich die vorherigen Nachrichten nicht und sie sind auch nicht ladbar..

    Hat das Phänomen noch jemand ausser mir?

    • Matthias

      Also bei mir war’s so, dass ich auf dem alten iPhone und auf dem iPad die Nachrichten bekommen habe, aber nicht auf dem iPhone 4S. Ich habe in dem iPhone einmal die „original“ SIM und in dem anderen iPhone die MultiSIM. Bei der MultiSIM musste ich die Nummer *222# anrufen um SMS zu aktivieren. Danach ging auch iMessage.
      Vielleicht hilft das!

  • Pingback: Die Kunst des iPhone 4S Unboxing zur Obsession geworden » maclites.com()

  • Roflbub

    Habe mir ein 4S bestellt bin echt v.a. auf die Kamera gespannt
    LG Chris

    _________________________________________________________________
    Verkaufe:
    iPhone 3GS auf ebay                                 http://goo.gl/0UOVL
    Canon 1000d, iphone 3GS auf Amazon    http://goo.gl/0UOVL

  • Anonymous

    Also ich habe nie iPhone 4s mit 32GB über o2 bekommen.
    Leider hatte ich diesmal viel Glück. Das Baseband ist kaputt, das Handy findet somit kein Netz….
    Naja, Dienstag soll schon das Austauschgerät da sein.

    • Anonymous

      Scheinbar hat mich auch das SIMPROBLEM erwischt.
      Nach dem deaktivieren der SIM PIN konnte ich das iPhone problemlos nutzen. Zuvor gab es immergrün netzsuche.

      Siehe auch http://twitter.com/#!/o2de/status/125196035789299712

      Das Problem trat auch mit einer nagelneuen micro SIM auf, die im iPhone 4 einwandfrei funktioniert…

  • Pingback: iPhone 4s im Performancevergleich mit iPhone 4 & 3GS [Videos]()

  • Tester

    Hehe, du hörst dich an, wie einer der Sprecher von den drei ??? ^^

  • Mac

    I love my BlackBerry.. rofl

  • Ich besitze selbst zwar keines, aber was ich bei meiner Freundin bisher gesehen habe konnte mich nicht so vom Hocker reißen. 
    Von den Problemen mit der Sim Freischaltung wurde ja schon viel Berichtet. Auch bei Ihr macht das iPhone nur Probleme sobald sie die Pin Sperre der Sim aktiviert hat. Diese zu deaktivieren kann natürlich kein Dauerzustand sein. Montag gibt es eine neue Sim, vielleicht löst diese das Problem. Wobei ich das  Problem ja eher beim iPhone sehe da sie in anderen Geräten keine Probleme bereitet. Irgendwo wurde da geschlampt. 
    Dass 3g nicht mehr deaktivierbar ist wurde ja auch bereits erwähnt. Darunter leidet natürlich auch die Akkulaufzeit welche bei ihrem 4s deutlich unter der des 4er liegt. Hier muss man natürlich noch ein wenig abwarten bis der Akku entsprechend trainiert ist, aber bisher erweckt es den Eindruck als wenn der Verbrauch deutlich zugelegt hat. 
    Die Videos in 1080p sind zwar nett, aber sind wir blind oder hat Apple keinerlei Funktion vorgesehen auch Videos mit geringerer Auflösung aufzunehmen? Bisher konnten wir keinerlei Möglichkeit finden die Auflösung zu reduzieren was derzeit eher ein K.O. Kriterium für die Kamera ist da diese Option selbst Einsteigerhandys bieten. Wer möchte schon immer mit derartig großen Files hantieren? Für manche Zwecke ist ja selbst 720p schon zu viel.
    Über Siri kann man wohl nur sagen dass es in Deutschland noch nicht so wirklich sinnvoll ist. Gerade wichtige Features wie das Routing funktionieren einfach noch nicht. Beim diktieren von Texten, sowohl in deutscher als auch englischer Sprache, hat mein Android in der Erkennung deutlich zuverlässiger abgeschnitten. Routing und diverse andere Dinge funktionieren auf Android ebenso bereits in Deutsch – hier hapert es dann bei Siri noch. Ein Pluspunkt für Siri sind halt die Fragespielchen, welche an sich aber keinerlei nutzen bringen, und die etwas schnellere Verarbeitung bei der Spracheingabe. Hier dauert das Feedback der Server bei Android einen gefühlten Augenblick länger.
    Ich denke dass die meisten auch mit einem iPhone 4 noch sehr gut fahren – sofern sie denn ein iPhone möchten. 

  • Sisasiri

    Beherrscht Siri die Prädikatenlogik?
    Frag mal: Wenn es regnet, ist die Straße nass. Aber wenn die Straße nass ist, hat es dann auch geregnet?

  • Ich kann mein 3GS leider erst im Mai aus dem Fenster schmeißen (da läuft mein Vertrag aus). Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es so flott ist, ist ja schon das iPad mit dem halben Arbeitsspeicher richtig schnell :)

  • Während der Autofahrt will Siri bei mir immer nicht so richtig wie ich will oder ich muss einfach lernen mich für Siri verständlicher auszudrücken ^^

  • Blomquest

    Es wird noch einige feinabstimmungen brauchen bis der Apfel mit dem Siris Programm funktioniert. Luft nach oben für weitere Ideen ist ja….
    Hier noch ein Tipp:

    http://www.ruegen-impressionen.de

  • Pingback: Erster Werbespot zum iPhone 4S rückt Siri in den Fokus – iPhoneBlog.de()

  • Pingback: Wettrüsten um Standortinfos – iPhoneBlog.de()

Social

Abonnement

iPhoneBlog präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt, ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt oder meinen Flattr-Button drückt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften