iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
1. November 2011 – 23:11 Uhr

Leben und Sterben: die Geschichte vom Microsoft ‚Courier‘

DirektCourier

Within a few weeks, Courier was cancelled because the product didn’t clearly align with the company’s Windows and Office franchises, according to sources. A few months after that, both Allard and Bach announced plans to leave Microsoft […]

The project had moved far enough along that there was staff that worked on brand strategy, advertising, retail planning, and partner marketing. […]

The company cancelled Courier within a few weeks of the iPad’s launch. Now it plans to rely on Windows 8, the operating system that will likely debut at the end of next year, to run tablets.

Wie wohl der Tablet-Markt heute aussehen würde, hätte Microsoft vor zwei Jahren mehr Mut zur Veröffentlichung gezeigt?

Und selbst wenn der Versuch komplett gefloppt wäre, bezweifle ich einen anhaltenden Schaden für die anderen Produktsparten. Oder verkauft sich auch nur eine Xbox weniger, weil sich Kunden noch an den gescheiterten Zune erinnern?

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften