iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
3. November 2011 – 11:25 Uhr

[iPad-Game] Aquaria

DirektAquaria by Kert Gartner

Aquaria (3.99 €; App Store-Link) erreicht nach vier Jahren endlich die Videospiel-Plattform, für die es immer bestimmt war. Meerjungfrau Naija schwimmt unters iPad-Display und verzaubert dort mit ihrem Story-getriebenen 2D-Unterwasser-Abenteuer.

Trotz farbenfroher ‚Ecco the Dolphin‚-Atmosphäre drückt dabei immer wieder Einsamkeit durch, die sich wie in einem traurigen ‚Castlevania‚-Märchen über den Tiefseetauchgang legt. Der Stimmung hilft das Voice Over von Jenna Sharpe, die auch diesem Ausflug ins Fischbecken ihren Stempel aufdrückt.

Das Zwei-Mann-Studio von Alec Holowka und Derek Yu, die aus unterschiedlichen Städten an diesem 2007er-(PC-)Titel schraubten und damit zahlreiche Indie-Preise abräumten, überlässt die App-Store-Veröffentlichung Semi Secret Software (Canabalt, Gravity Hook, etc.). Die technische Umsetzung im Jahr 2011 stammt von Andrew Church, der sich zuvor am inoffiziellen PSP-Port abarbeitete.

After discovering (and being completely enthralled by) Aquaria via the Humble Indie Bundle, I was delighted to see that the source code was going to be released as open source. I’ve lately done a fair amount of development for the PSP—its restrictive environment is a nice challenge to work with, and of course it’s fun to get game programs running on a gaming platform—so I thought I’d see if Aquaria could be ported to the PSP.

Aquaria ist einer dieser Titel, den man als Videospieler nicht verpassen sollte. Die iPad-Version ist bislang dessen beste Umsetzung.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften