iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
28. November 2011 – 23:04 Uhr

Zynga sparte auf Angry Birds

IPhoneBlog de AngryBirds

Several start-ups have also rebuffed Zynga this year, including Rovio. This summer, Rovio, the maker of the popular mobile game Angry Birds, walked away from discussions of a deal worth roughly $2.25 billion in cash and stock, three people briefed on the situation said.

Rovio plant mit der Marke ‚Angry Birds‚ in Dimensionen von Nintendos ‚Mario‚. Das ist kein Spruch, sondern öffentlich vorgetragenes Firmenziel. Ich bleibe skeptisch, äußerst skeptisch.

Und Zynga? Gigantisch groß aber ohne Maskottchen. Ein derartig vertrauensvolles Aushängeschild wie die quiekenden Vögel aus Finnland wäre insbesondere für den bevorstehenden Börsengang wichtig gewesen. Selbst für diese abstruse Summe.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften