iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
8. Dezember 2011 – 12:10 Uhr

‘Lovely Charts‘ zeichnet wieselflink Diagramme

Lovely Charts (3.99 €; App Store-Link) ist in seiner iPad-Version kein umfangreiches Diagramm-Werkzeug, übertrumpft viele der Mitbewerber jedoch durch eine kinderleichte Bedienung. Das Zeichnen von Kreisen und Quadraten funktioniert wie beworben, so dass sich in Sekunden die Strukturen von komplexen Sitemaps oder Hierarchiebäumen visualisieren lassen.

Lovely Charts ist kein No-Name-Produkt sondern plattformübergreifend im Web und auf dem Desktop bereits seit mehreren Jahren im Geschäft.

  • „- Simple export options: send via email, as image, or as editable diagram, or save to Photos.“

    Was fällt denn da als bearbeitbares Format raus? Kann es iCloud? Kann die iPad-Version die Dokumente der Mac-Version öffnen?

    Das wäre doch perfekt: Diagramme per iCloud überall bearbeiten können.

    • Als zu bearbeitende Datei fällt eine .LCML Datei heraus. Ein iCloud-Sync wäre super.

      „This diagram is in the Lovely Charts Markup Language (.lcml) format. It can be opened and edited with Lovely Charts Desktop Edition, which you can download for free.“

  • Christof

    Hammer! Gefällt!

Social

Abonnement

iPhoneBlog präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt, ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt oder meinen Flattr-Button drückt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften