iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
5. März 2012 – 21:21 Uhr

Abendplanung: 07. März 2012

Aus Spaß am Spiel: hier meine Vorhersagen für den Apple-Mittwoch, die man am darauf folgenden Donnerstag belächeln darf. Im vergangenen Herbst, zur iPhone-4S-Ankündigung, lag ich zumindest nicht komplett daneben.

IPhoneBlog de New iPad

(Danke, Michael!)

Mein Wetteinsatz ruht nicht auf der Bezeichnung ‚iPad 3‚ sondern auf dem Namenszusatz ‚HD‚, der das Retina-Display als Hauptmerkmal unterstreicht. Zukünftig vorstellbar ist ein kompletter Verzicht auf den Anhang der Produktbezeichnung. Das iPad ließe sich als Post-PC-Computer neben den MacBooks wunderbar als ‚iPad‘ positionieren. Solange jedoch gravierende Hardware-Upgrade, wie in diesem Jahr der HiRes-Screen, hinzukommen, und die Geräteklasse immer noch als ‚jung‘ gilt, muss ‚der Fortschritt‘ auch weiterhin gekennzeichnet sein.

Der HD-Bildschirm ist gesetzt, keine Frage. Ohne Veränderungen in die nächste Generation begleiten uns der 30-Pin-Dock-Connector und die iPad-2-Gehäuseform. Millimeter-Abweichungen zählen nicht als Vorhersage-Fehler. Ich tippe auf eine Kamera-Kombination, wie wir sie bereits aus dem iPhone 4S kennen, keinen LTE-Funkchip, die maximale Ausbaugröße von 128 GB (Retina-Apps verschlingen Platz) und den A6-Prozessor als Dampfmaschine unter der Glashaube.

Im Gegensatz zum iPhone kann beim (WiFi-)iPad keine dauerhafte Netzverbindung vorausgesetzt werden. Trotzdem wette ich auf die Tablet-Premiere von Sprachassistent Siri.

Release: März. Preis: unverändert. Das iPad 2 bleibt mit einem Abschlag von jeweils 100 US-Dollar pro Modell im Verkauf. Und ja: Die Diskussion um den nicht sichtbaren Home-Button auf der Einladung war komplette Zeitverschwendung.

Zum Ablauf: Nach Tim Cooks Begrüßung mit Verkaufsstatistiken zeigt Phil Schiller die nächste iPad-Generation, der Scott Forstall seinen Software-Stempel aufdrückt. Publisher präsentieren App-Store-Spiele; Apple schöpft im iLife-esquen Fundus, speziell was Fotos und dessen Bearbeitung angeht.

iTunes-(Film-)Content bekommt mit einer aufgebohrten Apple-TV-Generation (gleiches Gehäuse, bessere Specs) eine leistungsfähigere AirPlay-Gegenstelle für die iOS-/Mac-Anbindung an den Fernseher. Das verknüpfende Element, iOS 5.1, erhält seine finale Veröffentlichung zusammen mit dem iPad-Verkaufsstart.

Und jetzt ihr! Aus Spaß am Spiel.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften