iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
5. März 2012 – 21:21 Uhr

Abendplanung: 07. März 2012

Aus Spaß am Spiel: hier meine Vorhersagen für den Apple-Mittwoch, die man am darauf folgenden Donnerstag belächeln darf. Im vergangenen Herbst, zur iPhone-4S-Ankündigung, lag ich zumindest nicht komplett daneben.

IPhoneBlog de New iPad

(Danke, Michael!)

Mein Wetteinsatz ruht nicht auf der Bezeichnung ‚iPad 3‚ sondern auf dem Namenszusatz ‚HD‚, der das Retina-Display als Hauptmerkmal unterstreicht. Zukünftig vorstellbar ist ein kompletter Verzicht auf den Anhang der Produktbezeichnung. Das iPad ließe sich als Post-PC-Computer neben den MacBooks wunderbar als ‚iPad‘ positionieren. Solange jedoch gravierende Hardware-Upgrade, wie in diesem Jahr der HiRes-Screen, hinzukommen, und die Geräteklasse immer noch als ‚jung‘ gilt, muss ‚der Fortschritt‘ auch weiterhin gekennzeichnet sein.

Der HD-Bildschirm ist gesetzt, keine Frage. Ohne Veränderungen in die nächste Generation begleiten uns der 30-Pin-Dock-Connector und die iPad-2-Gehäuseform. Millimeter-Abweichungen zählen nicht als Vorhersage-Fehler. Ich tippe auf eine Kamera-Kombination, wie wir sie bereits aus dem iPhone 4S kennen, keinen LTE-Funkchip, die maximale Ausbaugröße von 128 GB (Retina-Apps verschlingen Platz) und den A6-Prozessor als Dampfmaschine unter der Glashaube.

Im Gegensatz zum iPhone kann beim (WiFi-)iPad keine dauerhafte Netzverbindung vorausgesetzt werden. Trotzdem wette ich auf die Tablet-Premiere von Sprachassistent Siri.

Release: März. Preis: unverändert. Das iPad 2 bleibt mit einem Abschlag von jeweils 100 US-Dollar pro Modell im Verkauf. Und ja: Die Diskussion um den nicht sichtbaren Home-Button auf der Einladung war komplette Zeitverschwendung.

Zum Ablauf: Nach Tim Cooks Begrüßung mit Verkaufsstatistiken zeigt Phil Schiller die nächste iPad-Generation, der Scott Forstall seinen Software-Stempel aufdrückt. Publisher präsentieren App-Store-Spiele; Apple schöpft im iLife-esquen Fundus, speziell was Fotos und dessen Bearbeitung angeht.

iTunes-(Film-)Content bekommt mit einer aufgebohrten Apple-TV-Generation (gleiches Gehäuse, bessere Specs) eine leistungsfähigere AirPlay-Gegenstelle für die iOS-/Mac-Anbindung an den Fernseher. Das verknüpfende Element, iOS 5.1, erhält seine finale Veröffentlichung zusammen mit dem iPad-Verkaufsstart.

Und jetzt ihr! Aus Spaß am Spiel.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften