iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
21. April 2012 – 9:47 Uhr

‚TeleTweet‘ beweist: Software verkauft Hardware

Anyone who wants to compete well against Apple is going to need good taste at the top and deep-rooted design values throughout the company.

Software hat Hardware als Kaufargument für neue Telefone abgelöst. Nur einmal im Jahr gibt es neue iPhones; neue Apps erscheinen dagegen täglich. Warum sonst spielt ein sechs Monate ‚altes‘ iPhone 4S immer noch die gesamte Konkurrenz an die Wand?

IPhoneBlog de TeleTweet 1

TeleTweet (0.79 €; App Store-Link) ist nur ein klitzekleiner Beleg aus unzähligen Beispielen welchen Stellenwert Software mittlerweile hat. Im Steampunk-Look verfasst man hier Tweets über das Morsealphabet. Dreht man sein iPhone seitwärts, läuft der eigene Twitter-Stream parallel im Morsecode sowie Klartext über den Bildschirm.

Die winzige TeleTweet-App ist deshalb so interessant, weil das (IconFactory-)Design ein absolutes Nischenprodukt zum Alleinstellungsmerkmal für Telefon-Hardware macht.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften